Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Theoretische Mechanik

  • E-Book (pdf)
  • 205 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch legt der Mechanik weitgehend algebraische Vorstellungen und Methoden, wie sie in der Quantenmechanik bis hin zur Feldt... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch legt der Mechanik weitgehend algebraische Vorstellungen und Methoden, wie sie in der Quantenmechanik bis hin zur Feldtheorie entwickelt wurden, zu Grunde. Die Mechanik dient somit auch der Einführung solcher Methoden, die dann in anderen Bereichen der theoretischen Physik erforderlich werden. Neue Methoden müssen dann nicht mehr bei der Behandlung nicht bekannter physikalischer Vorstellungen neu erarbeitet werden.

Schon die Struktur des Raumes, wie auch die Newtonschen Gesetze werden so eingeführt, dass sie ein Verständnis für moderne, weitergehende Vorstellungen zulassen. Symmetrien und Erhaltungssätze werden von Anfang an betont und es wird gezeigt, wie Erhaltungssätze zu weitreichenden Vorhersagen für spezifische Systeme führen. Die Methode der Lösung von Differentialgleichungen durch Greensche Funktionen, wie sie heute in der Feldtheorie üblich ist, wird schon an Hand der harmonischen Schwingungen eingeführt. Feldtheoretische Vorstellungen, wie die Behandlung der schwingenden Saite, werden aus mechanischen Konzepten entwickelt und die relativistische Mechanik wird gleich im Zusammenhang mit elektromagnetischen Vorgängen gesehen. Die kanonische Mechanik bereitet den Übergang zu quantisierten Systemen vor.



Methodisch effektiv

Anschauliche, klare Darstellung

Bezug zur modernen Physik

Zeigt auf, inwiefern der Symmetriebegriff in fast allen Teilen der Physik eine Rolle spielt



Inhalt
Punktmechanik.- Newton'sche Gesetze und einfache mechanische Systeme.- Erhaltungssätze und Stoßprozesse.- Zweikörperproblem.- Schwingungen.- Vielteilchenprobleme und der Übergang zum Kontinuum.- Variationsprinzip und relativistische Mechanik.- Variationsprinzip und relativistische Mechanik.- Kanonische Mechanik.- Kanonische Mechanik.- Der starre Körper.- Der starre Körper.

Produktinformationen

Titel: Theoretische Mechanik
Undefiniert:
Autor:
EAN: 9783540885757
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Mechanik, Akustik
Anzahl Seiten: 205
Veröffentlichung: 29.10.2008
Auflage: 2. Aufl. 2009

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"