Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Milliardär und der Mechaniker

  • E-Book (epub)
  • 415 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der America's Cup, erstmals 1851 ausgelobt, ist die lteste internationale Sporttrophe - und bis heute hei begehrt. Bis auf einen ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 20.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Der America's Cup, erstmals 1851 ausgelobt, ist die lteste internationale Sporttrophe - und bis heute hei begehrt. Bis auf einen Schweizer "Ausrutscher" waren es in den letzten Jahrzehnten vor allem die Neuseelnder, die eine Art Daueranspruch auf den Pokal des America's Cup anmeldeten.

Bis ... ja, bis Larry Ellison, milliardenschwerer Mitbegrnder und Geschftsfhrer des Softwareimperiums Oracle, sich im Jahr 2000 entschloss, die Trophe nach Amerika zurckzuholen - und sich der Hilfe von Norbert Bajurin, eines Automechanikers und Commodore des Golden Gate Yacht Clubs, versicherte.

Was die beiden ungleichen Partner auf die Beine stellten, um im Jahr 2010 den America's Cup in die USA zurckzuholen und schlielich im nervenzerfetzenden Finale 2013 unter vllig neuen Regeln zu verteidigen, ist das, was man gemeinhin als "ganz groes Kino" bezeichnet.

Julian Guthrie, Journalistin des "San Francisco Chronicle", hat Hintergrnde, Rivalitten, Leidenschaft und Wissen um den Segelsport, also all jene Dinge, die Larry Ellison und Norbert Bajurin antreiben, gekonnt und hochspannend zusammengetragen.



Klappentext

Der America's Cup, erstmals 1851 ausgelobt, ist die älteste internationale Sporttrophäe - und bis heute heiß begehrt. Bis auf einen Schweizer "Ausrutscher" waren es in den letzten Jahrzehnten vor allem die Neuseeländer, die eine Art Daueranspruch auf den Pokal des America's Cup anmeldeten.

Bis ... ja, bis Larry Ellison, milliardenschwerer Mitbegründer und Geschäftsführer des Softwareimperiums Oracle, sich im Jahr 2000 entschloss, die Trophäe nach Amerika zurückzuholen - und sich der Hilfe von Norbert Bajurin, eines Automechanikers und Commodore des Golden Gate Yacht Clubs, versicherte.

Was die beiden ungleichen Partner auf die Beine stellten, um im Jahr 2010 den America's Cup in die USA zurückzuholen und schließlich im nervenzerfetzenden Finale 2013 unter völlig neuen Regeln zu verteidigen, ist das, was man gemeinhin als "ganz großes Kino" bezeichnet.

Julian Guthrie, Journalistin des "San Francisco Chronicle", hat Hintergründe, Rivalitäten, Leidenschaft und Wissen um den Segelsport, also all jene Dinge, die Larry Ellison und Norbert Bajurin antreiben, gekonnt und hochspannend zusammengetragen.

Produktinformationen

Titel: Der Milliardär und der Mechaniker
Untertitel: Wie Oracle-Chef Larry Ellison den America's Cup gewann - und warum er den Automechaniker Norbert Bajurin dazu brauchte
Autor:
EAN: 9783768884549
ISBN: 978-3-7688-8454-9
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Delius Klasing Vlg GmbH
Genre: Wassersport, Segeln
Anzahl Seiten: 415
Veröffentlichung: 24.06.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 6.6 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel