Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Maultaschen-Komplott

  • E-Book (epub)
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Tricks, Liebe und Magie - Stuttgart in Aufruhr! Nie hat Stuttgart ein glücklicheres Liebespaar gesehen: Tina und Ronald w&aum... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 12.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Tricks, Liebe und Magie - Stuttgart in Aufruhr!
Nie hat Stuttgart ein glücklicheres Liebespaar gesehen: Tina und Ronald wähnen sich im siebten Himmel. Doch die Leidenschaft weicht schlagartig der Verzweiflung - der Obdachlosen-Treff "Café Büchse", für den sich Tina aufopfert, soll geschlossen und das ganze Viertel verkauft und abgerissen werden.
Als Ronald sich weigert, Tinas hanebüchenen Rettungsplan umzusetzen, fliegt er hochkant aus der gemeinsamen Wohnung. Um seine Liebste zurückzuerobern, lässt er sein altes Ich als skrupelloser Immobilienhai wiederauferstehen und versucht mit List und Tücke, das "Café Büchse" zu retten. Tatkräftige Unterstützung kommt von seinen Obdachlosen-Freunden sowie einem ungarischen Koch, einem Puffbesitzer mit Herz, einem Buchautor in der Schaffenskrise und einem schluffigen Öko-Hausmann. Kann Ronald das schier Unmögliche gelingen?
Wer Jürgen Seibolds erfolgreichen Stuttgart-Roman "Bloß keine Maultaschen" gelesen hat, wird am "Maultaschen-Komplott" besonders großen Spaß haben.

Jürgen Seibold, 1960 in Stuttgart geboren, war Redakteur der Esslinger Zeitung, arbeitete als freier Journalist für Tageszeitungen, Zeitschriften und Radiostationen und veröffentlichte 1989 seine erste Musikerbiografie. Es folgten weitere Sachbücher für verschiedene Verlage (Heyne, Moewig, Knaur) mit einer verkauften Gesamtauflage von rund 1,2 Millionen Exemplaren. 2007 erschien bei Silberburg sein erster Regionalkrimi, 2010 die erste Komödie. Außerdem schreibt er Thriller und Jugendbücher. Jürgen Seibold lebt mit Frau und Kindern im Rems-Murr-Kreis und macht Musik - wenn er mal Zeit dafür findet.

Autorentext
Jürgen Seibold, 1960 in Stuttgart geboren, war Redakteur der Esslinger Zeitung, arbeitete als freier Journalist für Tageszeitungen, Zeitschriften und Radiostationen und veröffentlichte 1989 seine erste Musikerbiografie. Es folgten weitere Sachbücher für verschiedene Verlage (Heyne, Moewig, Knaur) mit einer verkauften Gesamtauflage von rund 1,2 Millionen Exemplaren. 2007 erschien bei Silberburg sein erster Regionalkrimi, 2010 die erste Komödie. Außerdem schreibt er Thriller und Jugendbücher. Jürgen Seibold lebt mit Frau und Kindern im Rems-Murr-Kreis und macht Musik - wenn er mal Zeit dafür findet.

Klappentext

Tricks, Liebe und Magie - Stuttgart in Aufruhr! Nie hat Stuttgart ein glücklicheres Liebespaar gesehen: Tina und Ronald wähnen sich im siebten Himmel. Doch die Leidenschaft weicht schlagartig der Verzweiflung - der Obdachlosen-Treff "Café Büchse", für den sich Tina aufopfert, soll geschlossen und das ganze Viertel verkauft und abgerissen werden. Als Ronald sich weigert, Tinas hanebüchenen Rettungsplan umzusetzen, fliegt er hochkant aus der gemeinsamen Wohnung. Um seine Liebste zurückzuerobern, lässt er sein altes Ich als skrupelloser Immobilienhai wiederauferstehen und versucht mit List und Tücke, das "Café Büchse" zu retten. Tatkräftige Unterstützung kommt von seinen Obdachlosen-Freunden sowie einem ungarischen Koch, einem Puffbesitzer mit Herz, einem Buchautor in der Schaffenskrise und einem schluffigen Öko-Hausmann. Kann Ronald das schier Unmögliche gelingen? Wer Jürgen Seibolds erfolgreichen Stuttgart-Roman "Bloß keine Maultaschen" gelesen hat, wird am "Maultaschen-Komplott" besonders großen Spaß haben.

Produktinformationen

Titel: Maultaschen-Komplott
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783842515406
ISBN: 978-3-8425-1540-6
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Silberburg-Verlag
Genre: Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Anzahl Seiten: 288
Veröffentlichung: 06.12.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 0.7 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen