Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Leben danach

  • E-Book (epub)
  • 160 Seiten
Ein Vorstandsmitglied einer Bank gerät in eine Demonstration. Eine junge Frau drückt ihm einen Stein in die Hand und for... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Ein Vorstandsmitglied einer Bank gerät in eine Demonstration. Eine junge Frau drückt ihm einen Stein in die Hand und fordert ihn auf: 'Wenn du ohne Schuld bist, dann werfe diesen Stein auf mich.' Nachdem diese Szene im Fernsehen ausgestrahlt wird überschlagen sich die Ereignisse. Bereits wenige Tage später findet der Banker sich in Thailand wieder. Doch auch hier holt ihn seine Schuld ein. Einige Jahre verbringt er bei einem Mönch in einer einsamen Fel-senhöhle, bis er schließlich seinen eigenen Lebensweg erkennt und den Traum seiner Kindheit wieder findet: Er hat gelebt, denn er hat einmal selbstlos geliebt. Die mysteriösen Ereignisse in Thailand wiederholen sich beim Schreiben dieses Buches auf Kreta. Der Autor erfährt, wie schnell aus purer Phantasie bittere Wirklichkeit werden kann.

Der Autor wurde 1943 am linken Niederrhein geboren, ist gelernter Landwirt und bewirtschaftete einige Jahre einen landwirtschaftlichen Betrieb. Nach Wanderjahren in England, Schweden und Russland sowie einem Ingenieurstudium studierte er Agrarwissenschaften und promovierte mit einem regionalpolitischen Thema. Langjährig war er als Politikberater in Deutschland und in der Schweiz tätig und widmete sich viele Jahre in Führungsfunktionen der Entwicklung des Handwerks und der mittelständischen Wirtschaft. Hogeforster baute die Zukunftswerkstatt auf, die er bis heute betreibt, und gründete das Hanse-Parlament und die Baltic Sea Academy, in denen er sich aktuell engagiert. Der Autor hat zahlreiche Fachpublikationen veröffentlicht, verschiedene Erzählungen, die er als 'Märchenbücher für Erwachsene' bezeichnet, verfasst und moderiert eine monatliche Fernsehsendung.

Autorentext

Der Autor Dr. Jürgen Hogeforster wurde 1943 am linken Niederrhein in der Nähe der holländischen Grenze geboren. Nach einer landwirtschaftlichen Ausbildung zum Landwirtschaftsmeister und Tätigkeit im Ausland, insbesondere in Schweden und in der Sowjetunion, Ingenieurstudium und anschließend Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und Promotion an der Universität Bonn. Er hat bis heute sieben ganz unterschiedliche Berufe ausgeübt und in jedem Berufung gefunden. Nach langjähriger Tätigkeit in der Politikberatung widmete er sich Aufgaben in der mittelständischen Wirtschaft und hat insbesondere das Handwerk schätzen gelernt. 1985 Gründung des Zentrums für Energie-, Wasser- und Umwelttechnik. Begründer der Zukunftswerkstatt, zunächst deren Geschäftsführer und seit 2004 geschäftsführender Gesellschafter. Im Jahre 1994 gründete er das Hanse-Parlament - eine Vereinigung von Handwerk und Mittelstand aus allen Ostseeländern -, in dem er sich bis heute engagiert. Jürgen Hogeforster ist nebenberuflich journalistisch tätig, war lange Zeit Herausgeber einer Fachzeitschrift, hat zahlreiche fachliche Beiträge und Bücher publiziert und moderiert eine monatliche Fernsehsendung, in der er auch interessante Bücher vorstellt. Daneben bezeichnet er sich als Erzähler von Märchen für Erwachsene und hat verschiedene Erzählungen und Romanen verfasst.



Klappentext

Ein Vorstandsmitglied einer Bank gerät in eine Demonstration. Eine junge Frau drückt ihm einen Stein in die Hand und fordert ihn auf: "Wenn du ohne Schuld bist, dann werfe diesen Stein auf mich." Nachdem diese Szene im Fernsehen ausgestrahlt wird überschlagen sich die Ereignisse. Bereits wenige Tage später findet der Banker sich in Thailand wieder. Doch auch hier holt ihn seine Schuld ein. Einige Jahre verbringt er bei einem Mönch in einer einsamen Fel-senhöhle, bis er schließlich seinen eigenen Lebensweg erkennt und den Traum seiner Kindheit wieder findet: Er hat gelebt, denn er hat einmal selbstlos geliebt. Die mysteriösen Ereignisse in Thailand wiederholen sich beim Schreiben dieses Buches auf Kreta. Der Autor erfährt, wie schnell aus purer Phantasie bittere Wirklichkeit werden kann.

Produktinformationen

Titel: Das Leben danach
Untertitel: Der Stein der Veränderung
Autor:
EAN: 9783739288840
ISBN: 978-3-7392-8884-0
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 160
Veröffentlichung: 28.08.2015
Jahr: 2015
Auflage: 2. Auflage.
Dateigrösse: 3.6 MB