Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eine Einführung in die Statistik und ihre Anwendungen

  • E-Book (pdf)
  • 265 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band liefert eine umfassende Einführung in die Grundprinzipien der Statistik und die zugrundeliegende mathematische Theor... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Band liefert eine umfassende Einführung in die Grundprinzipien der Statistik und die zugrundeliegende mathematische Theorie des Zufalls. Die Autoren verdeutlichen den Nutzen dieser Theorie anhand der Anwendungen und legen besonderen Wert auf die mathematisch exakte Einführung wichtiger Konzepte wie z. B. das der Zufallsvariable. Auch Leser ohne Vorkenntnisse lernen so die grundlegenden Ideen und den Nutzen der Statistik schnell kennen. An der Technischen Universität Darmstadt dient das Buch als Grundlage für Vorlesungen im Fach Mathematik.

Judith Eckle-Kohler hat an der Universität Stuttgart Informatik mit Schwerpunkt Computerlinguistik studiert. Anschließend war sie drei Jahre lang wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Maschinelle Sprachverarbeitung der Universität Stuttgart. Nach einem Forschungsaufenthalt als DAAD-Stipendiatin an der Stanford University (USA) schloss sie ihre Promotion in Computerlinguistik 1999 ab. Seit der Geburt ihrer beiden Kinder in den Jahren 1999 und 2001 ist sie freiberuflich als Unternehmensberaterin tätig. Von 2005 bis 2007 arbeitete sie an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken in der Arbeitsgruppe ihres Mannes Michael Kohler und forschte im Bereich statistischer Methoden in der Computerlinguistik.
Michael Kohler hat Mathematik und Informatik an der Universität Stuttgart studiert und 1997 in Mathematik promoviert. Nach einem Postdoc-Aufenthalt an der Stanford University (USA) habilitierte er sich im Jahr 2000 im Fach Mathematik an der Universität Stuttgart. Im Anschluss an eine Lehrstuhlvertretung an der Friedrich-Schiller Universität in Jena im WS 2004/2005 wurde er im Jahr 2005 zum Professor für Angewandte Mathematik an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken ernannt. Von dort wechselte er im Oktober 2007 auf den Lehrstuhl für Mathematische Statistik an die Technische Universität Darmstadt. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich der Mathematischen Statistik und deren Anwendungen.

Autorentext

Judith Eckle-Kohler hat an der Universität Stuttgart Informatik mit Schwerpunkt Computerlinguistik studiert. Anschließend war sie drei Jahre lang wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Maschinelle Sprachverarbeitung der Universität Stuttgart. Nach einem Forschungsaufenthalt als DAAD-Stipendiatin an der Stanford University (USA) schloss sie ihre Promotion in Computerlinguistik 1999 ab. Seit der Geburt ihrer beiden Kinder in den Jahren 1999 und 2001 ist sie freiberuflich als Unternehmensberaterin tätig. Von 2005 bis 2007 arbeitete sie an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken in der Arbeitsgruppe ihres Mannes Michael Kohler und forschte im Bereich statistischer Methoden in der Computerlinguistik. Michael Kohler hat Mathematik und Informatik an der Universität Stuttgart studiert und 1997 in Mathematik promoviert. Nach einem Postdoc-Aufenthalt an der Stanford University (USA) habilitierte er sich im Jahr 2000 im Fach Mathematik an der Universität Stuttgart. Im Anschluss an eine Lehrstuhlvertretung an der Friedrich-Schiller Universität in Jena im WS 2004/2005 wurde er im Jahr 2005 zum Professor für Angewandte Mathematik an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken ernannt. Von dort wechselte er im Oktober 2007 auf den Lehrstuhl für Mathematische Statistik an die Technische Universität Darmstadt. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich der Mathematischen Statistik und deren Anwendungen.



Inhalt

Einführung.- Erhebung von Daten.- Deskriptive und explorative Statistik.- Das mathematische Modell des Zufalls.- Zufallsvariablen und ihre Eigenschaften.- Induktive Statistik.- Mathematische Grundlagen.- Anmerkungen.- Literaturverzeichnis.- Sachverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Eine Einführung in die Statistik und ihre Anwendungen
Autor:
EAN: 9783642152269
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer-Verlag GmbH
Genre: Wahrscheinlichkeitstheorie, Stochastik, Mathematische Statistik
Anzahl Seiten: 265
Veröffentlichung: 09.09.2010
Dateigrösse: 2.4 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"