Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zyklische Ermüdung von thermisch entspanntem und thermisch vorgespanntem Kalk-Natron-Silikatglas

  • E-Book (pdf)
  • 290 Seiten
Im vorliegenden Band wird das Verhalten von thermisch entspanntem und thermisch vorgespanntem Kalk-Natron-Silikatglas bei schwinge... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 50.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Im vorliegenden Band wird das Verhalten von thermisch entspanntem und thermisch vorgespanntem Kalk-Natron-Silikatglas bei schwingender Beanspruchung anhand von Dauerschwingprüfungen im Doppelring- und 3-Punkt-Biegeversuch unter verschiedenen Randbedingungen untersucht. Zudem wird überprüft, ob Kalk- Natron-Silikatglas bei periodischer Beanspruchung eine Ermüdungsschwelle aufweist und Rissheilungseffekte zwischen den einzelnen Lastzyklen auftreten. Die Ergebnisse werden mit analytischen und numerischen Risswachstumsberechnungen auf Grundlage der theoretischen Gesetze der Bruchmechanik verglichen und hieraus letztlich Gleichungen für die praktische Bemessung von Glasbauteilen abgeleitet.

Dr.-Ing. Jonas Hilcken studierte an der Fachhochschule Frankfurt am Main Bauingenieurwesen und promovierte im Zeitraum von 2010 bis 2015 am Institut für Statik und Konstruktion der Technischen Universität Darmstadt im Bereich konstruktiver Glasbau.

Das Institut für Statik und Konstruktion bündelt Forschungs- und Lehraktivitäten in den Bereichen Statik und Dynamik, Werkstoffe und Tragstrukturen, Glasbau und Fassadentechnik.


Autorentext

Dr.-Ing. Jonas Hilcken studierte an der Fachhochschule Frankfurt am Main Bauingenieurwesen und promovierte im Zeitraum von 2010 bis 2015 am Institut für Statik und Konstruktion der Technischen Universität Darmstadt im Bereich konstruktiver Glasbau.

Das Institut für Statik und Konstruktion bündelt Forschungs- und Lehraktivitäten in den Bereichen Statik und Dynamik, Werkstoffe und Tragstrukturen, Glasbau und Fassadentechnik.



Inhalt
Einleitung.- Grundlagen.- Experimentelle Untersuchungen zu definierten Vorschädigungen.- Mechanische Eigenschaften der Probekörper.- Zyklische Ermüdung I.- Zyklische Ermüdung II.- Modelle zur Lebensdauerprognose.- Dauerschwingfestigkeit.- Rissheilungseffekte bei periodischer Beanspruchung.- Bemessungskonzept.- Zusammenfassung und Ausblick.- Literaturverzeichnis.- Abbildungsverzeichnis.- Tabellenverzeichnis.- Anhang.

Produktinformationen

Titel: Zyklische Ermüdung von thermisch entspanntem und thermisch vorgespanntem Kalk-Natron-Silikatglas
Untertitel: Cyclic fatigue of annealed and tempered soda-lime glass
Autor:
EAN: 9783662483534
ISBN: 978-3-662-48353-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer Vieweg
Genre: Bau- und Umwelttechnik
Anzahl Seiten: 290
Veröffentlichung: 28.09.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 21.3 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen