Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einwilligungen im Permission Marketing

  • E-Book (pdf)
  • 369 Seiten
_Permission Marketing, ein auf dem Einverständnis des Empfängers beruhendes Direktmarketingkonzept, stellt einen Lösungsweg dar, d... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 59.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

_Permission Marketing, ein auf dem Einverständnis des Empfängers beruhendes Direktmarketingkonzept, stellt einen Lösungsweg dar, den datenschutz- und wettbewerbsrechtlichen Vorschriften im Direktmarketing und der informationeller Selbstbestimmung von Konsumenten gerecht zu werden. Johannes Wissmann untersucht die Determinanten einer Einwilligung in Direktmarketingmaßnahmen umfassend aus Konsumentenperspektive. Auf Basis einer breiten Literaturanalyse und einer qualitativen Untersuchung unter Konsumenten und Praxisexperten identifiziert er zunächst potenziell relevante Determinanten von Einwilligungsentscheidungen. Im Anschluss daran überprüft er die Bedeutung verschiedener Einflussgrößen für die tatsächliche Einwilligungserteilung von Konsumenten anhand einer großzahligen, für Deutschland repräsentativen Befragung. Der Autor gibt abschließend unter Rückgriff auf eine auswahlbasierte Conjoint-Analyse Hinweise zur optimalen, an den Präferenzen der Konsumenten ausgerichteten Gestaltung von Direktmarketingeinwilligungen.

Dr. Johannes Wissmann promovierte am Institut für Marketing der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster bei Prof. Dr. Manfred Krafft.


?Permission Marketing, ein auf dem Einverständnis des Empfängers beruhendes Direktmarketingkonzept, stellt einen Lösungsweg dar, den datenschutz- und wettbewerbsrechtlichen Vorschriften im Direktmarketing und der informationeller Selbstbestimmung von Konsumenten gerecht zu werden. Johannes Wissmann untersucht die Determinanten einer Einwilligung in Direktmarketingmaßnahmen umfassend aus Konsumentenperspektive. Auf Basis einer breiten Literaturanalyse und einer qualitativen Untersuchung unter Konsumenten und Praxisexperten identifiziert er zunächst potenziell relevante Determinanten von Einwilligungsentscheidungen. Im Anschluss daran überprüft er die Bedeutung verschiedener Einflussgrößen für die tatsächliche Einwilligungserteilung von Konsumenten anhand einer großzahligen, für Deutschland repräsentativen Befragung. Der Autor gibt abschließend unter Rückgriff auf eine auswahlbasierte Conjoint-Analyse Hinweise zur optimalen, an den Präferenzen der Konsumenten ausgerichteten Gestaltung von Direktmarketingeinwilligungen.

Dr. Johannes Wissmann promovierte am Institut für Marketing der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster bei Prof. Dr. Manfred Krafft.



Autorentext

Dr. Johannes Wissmann promovierte am Institut fr Marketing der Westflischen Wilhelms-Universitt Mnster bei Prof. Dr. Manfred Krafft.



Inhalt
?Grundlegendes Verständnis von Permission Marketing.- Identifizierung von Determinanten einer Einwilligung in Direktmarketingmaßnahmen.- Verhaltenswissenschaftlich fundierte Untersuchung zentraler Determinanten einer Einwilligung in Direktmarketingmaßnahmen aus Konsumentenperspektive.- Ausgestaltung von Direktmarketingeinwilligungen anhand von Konsumentenpräferenzen.

Produktinformationen

Titel: Einwilligungen im Permission Marketing
Untertitel: Empirische Analysen von Determinanten aus der Sicht von Konsumenten
Autor:
EAN: 9783658035532
ISBN: 978-3-658-03553-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gabler
Genre: Werbung, Marketing
Anzahl Seiten: 369
Veröffentlichung: 11.09.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 5.9 MB