Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Joseph

  • E-Book (epub)
  • 283 Seiten
Was haben Rosemarie Nitribitt und Allende mit der RAF zu tun? Was haben indische SS-Männer nach dem zweiten Weltkrieg mit omi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.40
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Was haben Rosemarie Nitribitt und Allende mit der RAF zu tun? Was haben indische SS-Männer nach dem zweiten Weltkrieg mit ominösen Stille-Hilfe-Organisationen und Schönheitschirurgie zu schaffen? Ja, und wie, um Himmels willen, kommt ein unbekannter Streuner an Bilder, Tonbandaufnahmen und Akten hochrangiger und niemals gefasster Kriegsverbrecher? Die Antwort führt in ein kleines Bergdorf in den Alpen unweit Münchens und direkt zu den Ereignissen um die Geburt Joseph Huftreters auf dem Einsiedlerhof der Schwestern Maria und Elisabeth. Der Vater des körperbehinderten Jungen ist niemand anders als der einflussreichste Fotograf seiner Zeit, der mit seiner Kamera an allen Orten der Welt auftaucht, wo Regime gestürzt oder Menschenrechte verletzt werden. Am Archiv des Fotografen sind naturgemäß mehr als nur eine Person und eine Behörde interessiert. Und während die halbe Welt hinter dem Fotografen her ist, macht Joseph Huftreter in seinem Dorf eine erstaunliche Wandlung durch.

Wie Thomas Bernhard und Gerhard Richter am 09.02. geboren. Über die Musik zum Schreiben gekommen. Liedermacher und Ghostwriter für andere deutschsprachige Künstler. In Köln ein Off-Theater gegründet, Stücke geschrieben und Regie geführt. Filmstoffe geschrieben und neue TV-Formate entwickelt. In der Stille der Nacht den Weg zum Roman gefunden. 1997 erscheint die erste Novelle: WEISSBERG. Es folgen weitere Buchveröffentlichungen. Seitdem nichts anders mehr, als schreiben.

Produktinformationen

Titel: Joseph
Autor:
EAN: 9783738004991
ISBN: 978-3-7380-0499-1
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: neobooks Self-Publishing
Genre: Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Anzahl Seiten: 283
Veröffentlichung: 29.11.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 0.9 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen