Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Nekropolen von Diokaisareia

  • E-Book (pdf)
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Five necropoleis have been identified in the area around Diokaisareia in Rough Cilicia (Turkey). Most of them lie along the roads ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 199.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Five necropoleis have been identified in the area around Diokaisareia in Rough Cilicia (Turkey). Most of them lie along the roads leading into the polis. Some 750 burials and graves that have been recorded are arranged here by type: sarcophagi, rock graves and funerary monuments. The professions named in the inscriptions go some way to allowing a preliminary reconstruction of life in the city. Only a few graves date to the years before the foundation of the city in the 1st century AD, most of them are from the Roman imperial and early Byzantine periods.



Autorentext

Johannes Christian Linnemann, Universität Rostock.



Klappentext

Im Umfeld des antiken Diokaisareia im Rauhen Kilikien (Türkei) lassen sich fünf Nekropolen feststellen, die vorwiegend an wichtigen Zufahrtsstraßen der Polis liegen. Die etwa 750 aufgenommenen Gräber und Grabanlagen sind typologisch in Sarkophage, Felsgräber und Grabbauten zu unterteilen. Anhand der in den Inschriften genannten Berufsnennungen lässt sich zumindest im Ansatz ein Bild des städtischen Lebens rekonstruieren. Während nur wenige Gräber aus der Zeit vor der Stadtgründung im 1. Jh. n. Chr. datieren, wurde der Großteil in der römischen Kaiserzeit und in frühbyzantinischer Zeit angelegt.

Produktinformationen

Titel: Die Nekropolen von Diokaisareia
Untertitel: Untersuchungen zu den Gräbern und ihrem siedlungsgeschichtlichen Bezug. Diokaisareia in Kilikien
Autor:
EAN: 9783110258332
ISBN: 978-3-11-025833-2
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 352
Veröffentlichung: 28.08.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 40.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen