Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bundesmarine 1955 bis 1972

  • E-Book (pdf)
  • 615 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Jubiläumsjahr der Bundeswehr 2005 hat das Militärgeschichtliche Forschungsamt mit seiner neuen Publikationsreihe &raq... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 51.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Im Jubiläumsjahr der Bundeswehr 2005 hat das Militärgeschichtliche Forschungsamt mit seiner neuen Publikationsreihe »Sicherheitspolitik und Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland« begonnen, Studien zur Entwicklungsgeschichte der Bundeswehr vorzulegen. Der Band zur Marine zeichnet erstmals auf so breiter Quellenbasis den Weg nach von den konzeptionellen Vorüberlegungen für eine neue deutsche Marine bis zu ihrer Umsetzung im Streitkräfteaufbau ab 1955. Zeitzeugenberichte, Bilder und Übersichten sowie eine Chronik bis 2005 runden den Band ab.

Klappentext

Im Jubiläumsjahr der Bundeswehr 2005 hat das Militärgeschichtliche Forschungsamt mit seiner neuen Publikationsreihe »Sicherheitspolitik und Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland« begonnen, Studien zur Entwicklungsgeschichte der Bundeswehr vorzulegen. Der Band zur Marine zeichnet erstmals auf so breiter Quellenbasis den Weg nach von den konzeptionellen Vorüberlegungen für eine neue deutsche Marine bis zu ihrer Umsetzung im Streitkräfteaufbau ab 1955. Zeitzeugenberichte, Bilder und Übersichten sowie eine Chronik bis 2005 runden den Band ab.



Inhalt

Inhalt: Bruno Thoß: Einführung Johannes Berthold Sander-Nagashima: Die Bundesmarine 1950 bis 1972. Konzeption und Aufbau der kleinsten Teilstreitkraft der Bundeswehr I. Einleitung: Der außenpolitische Rahmen bis zum westdeutschen Verteidigungsbeitrag II. Die Aufbauphase (1955 bis 1961) III. Konsolidierungsphase und Modernisierung (1962 bis 1966/67) IV. Auf dem Weg zur neuen Konzeption der Bundesmarine von 1972 Zeitzeugen Klaus-Jürgen Steindorff: Die Eingliederung der Bundesmarine in die NATO während der Aufbaujahre Sigurd Hess: Als die Computer lernten zur See zu fahren - die Entwicklung von Führungs- und Waffeneinsatzsystemen in der deutschen Marine 1963 bis 1969 Rudolf Arendt: Die Marine der Bundesrepublik Deutschland im Wandel der Zeit (1956-2005 Interview mit Vizeadmiral a.D. Hans Joachim Mann im MGFA am 3. Juli 2003 (Auszug Ausgewählte Bilder und Übersichten Chronik 1945 bis 2005 Abkürzungen Literatur Personenregister Die Autoren

Produktinformationen

Titel: Die Bundesmarine 1955 bis 1972
Untertitel: Konzeption und Aufbau
Autor:
EAN: 9783486711851
ISBN: 978-3-486-71185-1
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Zeitgeschichte (1945 bis 1989)
Anzahl Seiten: 615
Veröffentlichung: 01.01.2006
Jahr: 2006
Dateigrösse: 40.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel