Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Führungssysteme zwischen Stabilität und Wandel

  • E-Book (pdf)
  • 385 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Jörg Siebert untersucht, welchen Beitrag Führungssysteme zu Stabilität und Wandel leisten. Es wird deutlich, dass s... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 92.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Jörg Siebert untersucht, welchen Beitrag Führungssysteme zu Stabilität und Wandel leisten. Es wird deutlich, dass sie sowohl stabilisieren und damit Ordnung stiften als auch den Wandel fördern und damit die Agilität einer Organisation steigern können. Entscheidend ist, beides in ausgewogener Weise zu realisieren.

Dr. Jörg Siebert war wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Dr. h.c. Ralf Reichwald am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - Information, Organisation und Management der Technischen Universität München. Er ist als Consultant bei Siemens Management Consulting in München tätig.

Autorentext
Dr. Jörg Siebert war wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Dr. h.c. Ralf Reichwald am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - Information, Organisation und Management der Technischen Universität München. Er ist als Consultant bei Siemens Management Consulting in München tätig.

Klappentext
Internationale Großkonzerne setzen zunehmend Führungssysteme ein, d.h. strukturale Einrichtungen, die die Führungskräfte bei ihrer Arbeit im Unternehmen unterstützen. Ziel ist, die Qualität der Führung zu verbessern.

Jörg Siebert untersucht, welchen Beitrag diese Richtlinien, Anreizsysteme, Leitbilder, Routinen und Regelwerke zu Stabilität und Wandel leisten. Es wird deutlich, dass Führungssysteme sowohl stabilisieren und damit Ordnung stiften als auch den Wandel fördern und damit die Agilität einer Organisation steigern können. Entscheidend ist, beides in ausgewogener Weise zu realisieren. Auf der Basis der Ergebnisse einer Benchmarking-Untersuchung zur "Leadership Excellence" in 37 internationalen Großunternehmen werden theoretische und praktische Aspekte aufgezeigt.


Inhalt
Führung und Führungssysteme Stabilität und Wandel Die Studie 'Leadership Excellence'

Produktinformationen

Titel: Führungssysteme zwischen Stabilität und Wandel
Untertitel: Ein systematischer Ansatz zum Management der Führung
Autor:
EAN: 9783835090750
ISBN: 978-3-8350-9075-0
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 385
Veröffentlichung: 13.05.2008
Jahr: 2008
Dateigrösse: 19.4 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Markt- und Unternehmensentwicklung Markets and Organisations"