Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Genetik

  • E-Book (pdf)
  • 845 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Grundlegend überarbeitet und aktualisiert bietet dieses Lehrbuch in der 4. Auflage eine umfassende Darstellung der klassischen und... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 23.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Grundlegend überarbeitet und aktualisiert bietet dieses Lehrbuch in der 4. Auflage eine umfassende Darstellung der klassischen und der molekularen Genetik, von Mendel bis zu Genomforschung und Gentechnologie.



Von Mendel bis zu Genomforschung und Gentechnologie: Die klassische und molekulare Genetik in grundlegend überarbeiteter und aktualisierter 4. Auflage. Von der Chromosomenforschung bis hin zur Neuro- und Verhaltensgenetik, sind die Höhepunkte der Wissenschaft in diesem Buch vereint. Entwicklungsbiologie und -genetik werden anhand aller gängigen Modellsysteme vorgestellt. Technikboxen bereichern das Themen- und Methodenspektrum. Zahlreiche hervorgehobene Lernhilfen und vierfarbige Abbildungen illustrieren die Beispiele aus allen Bereichen der Genetik. Optimale Wissensvermittlung: Ein unentbehrlicher Begleiter für das gesamte Studium.



Inhalt
1. Was ist Genetik? 1.1. Gegenstand der Genetik 1.2. Konstanz und Variabilität1.3. Theoriebildung in der Biologie 2. Molekulare Grundlagen der Vererbung 2.1.Funktion und Struktur der DNA 2.2 Die Verdopplung der DNA (Replikation) 3. Verwertung genetischer Informationen 3.1 DNA, genetische Information und Informationsübertragung 3.2 Der genetische Code 3.3 Transkription 3.4. Translation 4. Molekulare Struktur prokaryotischer Chromosomen 4.1 Bakterien 4.2 Extrachromosomale DNA-Elemente: Plasmide 4.3 Bakteriophagen 4.4 Transformation 5. Molekulare Struktur und Regulation prokaryotischer Gene 5.1 Kontrollmechanismen 5.2 Genstruktur und Genregulation 5.3 Quantitative Kontrolle von Biosynthesewegen 5.4 Regulation im l-Genom 6. Zelle, Zellteilungen und Zellzyklus 6.1 Rückblick 6.2 Die eukaryotische Zelle 6.3 Der Zellzyklus 6.4 Lebenszyklen von Eukaryoten 7. Molekulare Struktur eukaryotischer Chromosomen 7.1 Das eukaryotische Chromosom 7.2 Variabilität der Chromosomen und Dosiskompensation 7.3 Organisation der DNA im Chromosom 8. Molekulare Struktur und Regulation eukaryotischer Gene 8.1 RNA-kodierende Gene: Ribosomale DNA8.2 Proteinkodierende Gene: I. Multigenfamilien8.3 Proteinkodierende Gene: II.Einzelkopie-Gene: das Beispiel Fibroin8.4 Die Genstruktur cytoplasmatischer Organellen8.5 Regulation und Initiation eukaryotischer Genexpression 9. Instabilitäten des Genoms: Transposon und Retroviren 9.1 Allgemeine Eigenschaften von Transposons9.2 Prokaryotische Transposons9.3 Eukaryotische Transposons9.4 Prozessierte Pseudogene9.5 Funktionelle Bedeutung von Transposons 9.6 Retroviren 10. Veränderungen im Genom: Mutationen 10.1Klassifikation von Mutationen10.2 Spontane Mutationen10.3 Chromosomenmutationen10.4 Induzierte Mutationen10.5 Reparaturmechanismen10.6 Erkennung von Mutationen und experimentelle Mutagenesesysteme10.7. Mutationsraten und Evolution 11. Formalgenetik 11.1 Grundregeln der Vererbung: die Mendel'schen Regeln11.2 Statistische Methoden11.3 Mendel aus heutiger Sicht - Ergänzungen seiner Regeln11.4. Kopplung, Rekombination und Kartierung von Genen11.5. Populationsgenetik 12. Genetische Kontrolle zellulärer Differenzierung 12.1 Stammzellen12.2 Epigenetik und Genetische Prägung12.3 RNA-Interferenz12.4. Umlagerung von DNA-Fragmenten12.5 Das Immunsystem 13. Entwicklungsgenetik 13.1 Entwicklungsgenetik der Pflanzen13.2 Entwicklungsgenetik des Fadenwurms Caenorhabditis elegans13.3 Entwicklungsgenetik bei Fliegen: Drosophila melanogaster13.4 Entwicklungsgenetik bei Fischen13.5 Entwicklungsgenetik bei Säugern 14. Das menschliche Genom Grundlagen menschlicher Vererbung 14.1 Methoden der Humangenetik14.2 Chromosomenanomalien14.3 Monogene Erbkrankheiten14.4 Komplexe Erkrankungen 15. Neurogenetik und Genetik des Verhaltens 15.1 Endogene Rhythmik15.2 Lernen und Gedächtnis15.3 Angst und Sucht15.4. Neurodegenerative und psychiatrische Erkrankungen 16. Die Zukunft der Genetik - Genetik zwischen Gentechnik und Genomforschung16.1. Gentechnik und Biotechnologie 16.2. Genomforschung 16.3. Humangenetik und Anthropologie

Produktinformationen

Titel: Genetik
Gründer:
Autor:
EAN: 9783540290483
ISBN: 978-3-540-29048-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Biochemie, Biophysik
Anzahl Seiten: 845
Veröffentlichung: 18.04.2006
Jahr: 2015
Auflage: 4. , vollst. überarb. Aufl. 2006

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"

Sie sind hier.