Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Happy End

  • E-Book (epub)
  • 436 Seiten
Johannes Lohmer hat es geschafft. Jahrzehntelang hat er als Schriftsteller um Anerkennung gekämpft, jetzt ist er endlich im L... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 16.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Johannes Lohmer hat es geschafft. Jahrzehntelang hat er als Schriftsteller um Anerkennung gekämpft, jetzt ist er endlich im Literaturbetrieb angekommen: Die Leserschaft liebt ihn, das Feuilleton singt sein Lob. Zu allem Überfluss findet er in Wien auch noch die Frau seines Lebens. Doch das Glück ist der Tod jedes ernsthaften Schriftstellers, das weiß Lohmer nur zu gut. Er würde liebend gern aufs Schreiben verzichten, wenn es nicht einen Ruf zu wahren gälte - vor Kollegen und Journalisten, vor dem Hausverlag und nicht zuletzt vor der Ehefrau. So beschließt Lohmer, den Schein des Schriftstellers zu wahren und macht sich daran, aufs Geratewohl einen Text in den Computer zu hacken. Was entsteht, ist ein grandios komischer Monolog wider Willen - über alles und nichts, über das Leben, die Liebe und die Literatur - sowie über seine verflixte Aufgabe, nebenbei einen würdigen Nachfolge-Preisträger für den renommierten Wolfgang-Koeppen-Preis zu bestimmen, was sich als schwieriger herausstellt als zunächst gedacht.

Joachim Lottmann (*1959 in Hamburg) verliebte sich vor vier Jahren in eine Wiener Journalistin und heiratete sie auf der Stelle. Er gewann den Wolfgang-Koeppen-Preis, sie den Egon-Erwin-Kisch-Preis. Sein Roman 'Endlich Kokain' wurde daraufhin zum Bestseller.

Autorentext
Joachim Lottmann (*1959 in Hamburg) verliebte sich vor vier Jahren in eine Wiener Journalistin und heiratete sie auf der Stelle. Er gewann den Wolfgang-Koeppen-Preis, sie den Egon-Erwin-Kisch-Preis. Sein Roman "Endlich Kokain" wurde daraufhin zum Bestseller.

Produktinformationen

Titel: Happy End
Autor:
EAN: 9783942989916
ISBN: 978-3-942989-91-6
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Haffmans & Tolkemitt
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 436
Veröffentlichung: 08.05.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 0.3 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen