Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fotografie und Geschichte

  • E-Book (pdf)
  • 230 Seiten
Die Historische Bildforschung wird in der Geschichtswissenschaft immer wichtiger. Vor allem für die Geschichte des 19. und 20... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 16.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Die Historische Bildforschung wird in der Geschichtswissenschaft immer wichtiger. Vor allem für die Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts liegen mit unzähligen Fotografien umfangreiche Bildquellen vor. Jens Jäger gibt einen knappen Überblick über die Geschichte der Fotografie und führt anhand zahlreicher Beispiele vor, wie diese Quellen historisch analysiert werden können. Er bezieht sich dabei auf Fotografien von Arbeit und Industrie, auf Propaganda- und Kriegsbilder sowie auf die Fotografie von Körpern und die Kolonial- und Reisefotografie. Der Band vermittelt Studierenden das nötige Rüstzeug für eigene Analysen historischer Fotografien.

Jens Jäger, Dr. phil., ist Heisenberg-Stipendiat und Privatdozent für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität zu Köln.

Vorwort
Historische Einführungen

Autorentext
Jens Jäger, Dr. phil., ist Heisenberg-Stipendiat und Privatdozent für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität zu Köln.

Inhalt
Inhalt1.Einleitung 71.1Fotografie - Geschichte - Fotografiegeschichte? 71.2 Bilder und Fotografien als Quellen 82. Zum Forschungsstand 192.1 "Klassiker" 222.2 Geschichte der Wahrnehmung - Geschichte des Blicks 312.3 Fotografiegeschichte 352.4 Geschichtswissenschaft 402.5 Gegenwärtige Tendenz 433. Ein kurzer Abriss der Fotografiegeschichte 463.1 Technische und kulturelle Entfaltung des Mediums 463.2 Rezeption der Fotografie 553.3 Kommerzielle und angewandte Fotografie 603.4 Private Praxis 714. Methoden und theoretische Ansätze 744.1 Quellenkritik 794.2 Realienkunde und sozialgeschichtliche Betrachtung 834.3 Ikonologie und Ikonographie 864.4 Neuere kulturwissenschaftliche Ansätze 915. Themen, Ergebnisse und Problemfelder der Forschung 1045.1 Entfaltung der Fotografie im 19. Jahrhundert 1045.2 Fotografie von Arbeit und Industrie 1135.3 Bildjournalismus und Propaganda 1205.4 Fotografie von Körpern: "Rasse, "Klasse" und "Geschlecht" 1545.5 Randgruppen: Fotografie in Gefängnis, Krankenhaus, "Irrenanstalt" 1625.6 Das Andere und das Eigene: Reisefotografie, Kolonialfotografie, Fremde und Heimat 1685.7 "Private Praxis": Amateure, Knipser und populäre Fotografie 183Bibliographie 194Personenregister 227

Produktinformationen

Titel: Fotografie und Geschichte
Autor:
EAN: 9783593407586
ISBN: 978-3-593-40758-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Campus Verlag
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 230
Veröffentlichung: 14.09.2009
Jahr: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen