Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bedeutung der Banken bei Unternehmenskrisen und der Einfluss der "Marke"

  • E-Book (pdf)
  • 57 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,3, Hanseatische Ve... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,3, Hanseatische Verwaltungs- und Wirtschafts- Akademie VWA gemeinnützige GmbH, Studienzentrum Hamburg, Veranstaltung: Turnaround Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Zur Gruppe des Mittelstandes zählen 99 % aller Unternehmen in Deutschland. Diese Gruppe erreicht einen Beschäftigungsanteil von mehr als 60 %. Der Anteil des Mittelstandes an den erzielten Umsätzen macht knapp 36 % aus. An den Bruttoinvestitionen aller Unternehmen sind sie mit fast 45 % beteiligt und der Anteil an der erwirtschafteten Bruttowertschöpfung liegt bei gut 50 % . Im Mittelstand wird der Anstoß zur Sanierung oft durch das Kreditinstitut gegeben. Hier ist die Beziehung zur Hausbank ein wesentlicher Faktor für die Entwicklung des Unternehmens. Banken und Kreditinstitute sind maßgeblich an einer Restrukturierung oder Sanierung beteiligt und tragen im Insolvenzfall, neben den Gesellschaftern, das höchste Verlustrisiko. Kreditinstitute müssen an Sofortmaßnahmen beteiligt werden. Den Banken ist daher eine Schlüsselstellung in der Sanierung zuzuweisen. Dagegen sind es große Konzerne wie Herlitz, Philipp Holzmann oder Karstadt jedoch die in den Fokus der Öffentlichkeit geraten, wenn das Unternehmen strauchelt oder Insolvenz anmelden muss. Namhafte Unternehmen - Marken mit Image und Präsenz im Markt. Unternehmenskrisen sind immer aktuell. Sie sind ein ständiger Begleiter der Betriebs- und Finanzwirtschaft. Aber ist die Bereitschaft, insbesondere die der Banken, sich bei namhaften Unternehmen mit Sanierungskonzepten zu befassen höher, als mit der Sanierung eines 'unbekannten' Unternehmens aus dem Mittelstand? Mit der Beantwortung dieser Fragestellung beschäftigt sich diese Arbeit.

Produktinformationen

Titel: Die Bedeutung der Banken bei Unternehmenskrisen und der Einfluss der "Marke"
Autor:
EAN: 9783668293656
ISBN: 978-3-668-29365-6
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Management
Anzahl Seiten: 57
Veröffentlichung: 07.09.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 0.9 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen