Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wie erzeugt man Kundenbindung? Ein Vergleich von Sat.1 "ran" und Premiere "Alle Spiele alle Tore"

  • E-Book (pdf)
  • 136 Seiten
Magisterarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sport - Medien und Kommunikation, Note: Sehr gut, Georg-August-Universität G&... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Magisterarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sport - Medien und Kommunikation, Note: Sehr gut, Georg-August-Universität Göttingen (Institut für Sport und Sportwissenschaften), 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl die Fußball-Bundesliga schon seit fast 40 Jahren im Fernsehen zu sehen ist, gab es selten eine Saison, in der mehr über die Übertragung der Spiele diskutiert wurde als in den Jahren 2001/2002. Hauptgründe dafür waren zum einen die veränderte Anfangszeit und der dadurch bedingte Zuschauerschwund beim ehemaligen Sat.1-Quotengaranten 'ran' und zum anderen die Insolvenzanträge der KirchMedia und KirchPayTV. Deren Bedeutung war für die Übertragung der Fußball-Bundesliga im frei empfangbaren (Sat.1) sowie im Bezahl-Fernsehen (Premiere) lange Zeit nicht abzusehen und ist es nach wie vor nicht ganz. So tauchen immer wieder Gerüchte auf, nach denen der Sender Sat.1 die Sendung 'ran' aus Kostengründen aus dem Programm nehmen will bzw. muss. In der vorliegenden Magisterarbeit wird untersucht, wie die beiden Fußball- Sendungen 'ran' (Sat.1) und 'Alle Spiele, alle Tore' (Premiere) Kundenbindung erzeugen. Es wurden dazu jeweils vier Samstags-Sendungen aufgezeichnet und diese unter verschiedenen Gesichtspunkten auf der Grundlage einer Inhaltsanalyse miteinander verglichen. Bei dem Vergleich wurde auf die Struktur der beiden Sendungen, auf die unterschiedlichen Konzepte und Dramaturgien sowie Inhalte der Spielberichte und die Werbung während der Übertragungen eingegangen. Dabei spielte auch der Format-Wechsel von der 120- Minuten-Sendung zur 75-Minuten-Sendung bei der Bundesliga-Show 'ran' eine gewichtige Rolle. Des weiteren wurde die Geschichte der Bundesliga- Berichterstattung im Deutschen Fernsehen behandelt sowie die Insolvenz der KirchMedia näher beleuchtet. Am Anfang der Untersuchungen steht die Definition des Begriffes 'Kundenbindung' und ein grober Abriss über die Geschichte der beiden Privatsender Sat.1 und Premiere.

Produktinformationen

Titel: Wie erzeugt man Kundenbindung? Ein Vergleich von Sat.1 "ran" und Premiere "Alle Spiele alle Tore"
Autor:
EAN: 9783638402415
ISBN: 978-3-638-40241-5
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Sport
Anzahl Seiten: 136
Veröffentlichung: 25.07.2005
Jahr: 2005
Dateigrösse: 1.5 MB