Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Informationsmanagement bei gewerblichen Immobilieninvestitionen unter besonderer Berücksichtigung des Risikofaktors Miete

  • E-Book (pdf)
  • 111 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,7, Fachhochschule Wedel... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,7, Fachhochschule Wedel (FB Wirtschaftsingenieurwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Immobilieninvestitionen unterscheiden sich in vielfacher Hinsicht von 'normalen' Investitionen, wie sie oftmals in der Industrie anzufinden sind. Dies liegt zum einen an den sehr hohen Investitionskosten und der sehr langen Kapitalbindung, zum anderen liegt der Unterschied aber vielmehr darin, dass jede Immobilie ein Unikat ist. Nachdem die Ausgaben bei Bauprojekten i. a. relativ gut kalkuliert werden können, steht hinter den Einnahmen der fertiggestellten und vermieteten Immobilie während der Planungsphase bedauerlicherweise immer noch ein Fragezeichen. Dieses Fragezeichen und die grundlegende Problematik der Investition sowie der hieraus resultierende Informationsbedarf sollen in dieser Arbeit etwas näher beleuchtet werden. Hierzu werden in Abschnitt B zuerst die allgemeinen Grundlagen geschaffen. Dies beinhaltet den Bereich der Investition und Finanzierung. Insbesondere wird die Problematik des Risikobegriffs näher betrachtet, da genau hiervon die Betrachtungsweise ausgeht, wie sich einzelne Einflussdaten entwickeln werden und wie die Besonderheit von Sicherheit, Risiko und Ungewissheit auf die Immobilieninvestition übertragen werden kann. Nur wenn in der Planungsphase die richtigen Grundlagen für die Investition geschaffen werden, kann von einem nachhaltigen Erfolg6 der Immobilie ausgegangen werden. Diese Grundlagen der Planungsphase sind im wesentlichen abhängig von den geeigneten Informationen. Deshalb wird in Abschnitt C, nachdem die Grundlagen und das Verständnis für eine Immobilieninvestition in Abschnitt B geschaffen wurden, dargestellt welche Informationsbedürfnisse in der Planungsphase entstehen und wie diese befriedigt werden können. Weiterhin wird herausgearbeitet, welches die wesentlichen Risikofaktoren bei geplanten Immobilieninvestitionen sind. Bei der näheren Betrachtung dieser Risikofaktoren wird sich zeigen, dass bei der Entwicklung oder Akquisition einer Immobilie die erzielbaren Mieteinnahmen mit einem der größten Unsicherheitsfaktoren überhaupt behaftet sind. Aus diesem Grund sei der interessierte Leser gleich auf den Abschnitt D verwiesen, da hier die wissenschaftliche Auswertung des Risikofaktors 'Mieteinnahmen' erfolgt. Hierzu werden verschiedene Prognoseverfahren miteinander verglichen, um daraus resultierend eine abschließende Stellungnahme zur zukünftigen Mietpreisentwicklung bei Gewerbeimmobilien zu treffen.

Klappentext

Immobilieninvestitionen unterscheiden sich in vielfacher Hinsicht von "normalen" Investitionen, wie sie oftmals in der Industrie anzufinden sind. Dies liegt zum einen an den sehr hohen Investitionskosten und der sehr langen Kapitalbindung, zum anderen liegt der Unterschied aber vielmehr darin, dass jede Immobilie ein Unikat ist. Nachdem die Ausgaben bei Bauprojekten i. a. relativ gut kalkuliert werden können, steht hinter den Einnahmen der fertiggestellten und vermieteten Immobilie während der Planungsphase bedauerlicherweise immer noch ein Fragezeichen. Dieses Fragezeichen und die grundlegende Problematik der Investition sowie der hieraus resultierende Informationsbedarf sollen in dieser Arbeit etwas näher beleuchtet werden. Hierzu werden in Abschnitt B zuerst die allgemeinen Grundlagen geschaffen. Dies beinhaltet den Bereich der Investition und Finanzierung. Insbesondere wird die Problematik des Risikobegriffs näher betrachtet, da genau hiervon die Betrachtungsweise ausgeht, wie sich einzelne Einflussdaten entwickeln werden und wie die Besonderheit von Sicherheit, Risiko und Ungewissheit auf die Immobilieninvestition übertragen werden kann. Nur wenn in der Planungsphase die richtigen Grundlagen für die Investition geschaffen werden, kann von einem nachhaltigen Erfolg6 der Immobilie ausgegangen werden. Diese Grundlagen der Planungsphase sind im wesentlichen abhängig von den geeigneten Informationen. Deshalb wird in Abschnitt C, nachdem die Grundlagen und das Verständnis für eine Immobilieninvestition in Abschnitt B geschaffen wurden, dargestellt welche Informationsbedürfnisse in der Planungsphase entstehen und wie diese befriedigt werden können. Weiterhin wird herausgearbeitet, welches die wesentlichen Risikofaktoren bei geplanten Immobilieninvestitionen sind. Bei der näheren Betrachtung dieser Risikofaktoren wird sich zeigen, dass bei der Entwicklung oder Akquisition einer Immobilie die erzielbaren Mieteinnahmen mit einem der größten Unsicherheitsfaktoren überhaupt behaftet sind. Aus diesem Grund sei der interessierte Leser gleich auf den Abschnitt D verwiesen, da hier die wissenschaftliche Auswertung des Risikofaktors "Mieteinnahmen" erfolgt. Hierzu werden verschiedene Prognoseverfahren miteinander verglichen, um daraus resultierend eine abschließende Stellungnahme zur zukünftigen Mietpreisentwicklung bei Gewerbeimmobilien zu treffen.

Produktinformationen

Titel: Informationsmanagement bei gewerblichen Immobilieninvestitionen unter besonderer Berücksichtigung des Risikofaktors Miete
Autor:
EAN: 9783638183178
ISBN: 978-3-638-18317-8
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 111
Veröffentlichung: 09.04.2003
Jahr: 2003
Dateigrösse: 1.1 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen