Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jahrbuch der Psychoanalyse / Band 56

  • E-Book (pdf)
  • 179 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Klinik der Psychoanalyse: Hanna Segal: Gebrauch und Mißbrauch von Gegenübertragung - Hermann Beland: Erklärungs- u... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 57.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Klinik der Psychoanalyse: Hanna Segal: Gebrauch und Mißbrauch von Gegenübertragung - Hermann Beland: Erklärungs- und Arbeitswert der Todestriebhypothese. Diskussion anhand klinischer und theoretischer Beispiele - Theorie der Psychoanalyse: Friedrich-Wilhelm Eickhoff: Einige Aspekte der Trauer. Über das Kontinuum von normaler und pathologischer Trauer und manisch-depressiven Zuständen - Lilli Gast: Die Verneinung. Eine Freud-Lektüre - Erika Krejci: Das Prisma der Bionschen Begriffe. Zur theoretischen Fundierung des Umgangs mit Denkprozessen jenseits der Symbolisierung - Thomas Müller: Über Freuds Psychosentheorie - Essay: Ludger van Gisteren: Psychoanalyse und Neurobiologie - Freud als Briefschreiber: Gerhard Fichtner: 'Ich schreibe jetzt schon vier Wochen, schreibe, schreibe.'. Ein Brief Freuds an Ruth Mack Brunswick aus dem Jahre 1929.

Produktinformationen

Titel: Jahrbuch der Psychoanalyse / Band 56
Editor:
EAN: 9783772831560
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: frommann-holzboog Verlag e.K.
Genre: Psychoanalyse
Anzahl Seiten: 179
Veröffentlichung: 28.03.2008
Dateigrösse: 8.6 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen