Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eifel-Müll

  • E-Book (epub)
  • 319 Seiten
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)
powered by 
Der 9. Band der Eifel-Serie Zwölf blau lackierte Fässer, eine Polstergarnitur in Rot und eine junge Frau, tot - die wild... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 10.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Der 9. Band der Eifel-Serie Zwölf blau lackierte Fässer, eine Polstergarnitur in Rot und eine junge Frau, tot - die wilde Müllkippe, die Journalist Siggi Baumeister in Augenschein nimmt, hat es in sich. Er recherchiert das Leben der ermordeten Natalie und findet heraus: Fast jeder, der die Neunzehnjährige gekannt hat, hatte auch ein Motiv, sie zu töten ...

Jacques Berndorf - Pseudonym des Journalisten Michael Preute - wurde 1936 in Duisburg geboren und lebt heute in der Eifel. Er war viele Jahre als Journalist tätig, arbeitete unter anderem für den 'stern' und den 'Spiegel', bis er sich ganz dem Krimischreiben widmete. Seine Siggi-Baumeister-Geschichten haben Kultstatus, im Grafit Verlag sind erschienen: Eifel-Blues, Eifel-Gold, Eifel-Filz, Eifel-Schnee, Eifel-Feuer, Eifel-Rallye, Eifel-Jagd, Eifel-Sturm, Eifel-Müll, Eifel-Wasser, Eifel-Liebe, Eifel-Träume und Eifel-Kreuz. Außerdem lieferbar: Die Raffkes und Der Kurier (beides Politthriller).

"Ein Lese-Abenteuer perfekt durchgemischt: voller Spannung, Witz und Ironie." BILD"Die beste Serie im zeitgenössischen deutschen Kriminalroman sind Jacques Berndorfs Geschichten" FAZ

Autorentext
Jacques Berndorf - Pseudonym des Journalisten Michael Preute - wurde 1936 in Duisburg geboren und lebt heute in der Eifel. Er war viele Jahre als Journalist tätig, arbeitete unter anderem für den "stern" und den "Spiegel", bis er sich ganz dem Krimischreiben widmete. Seine Siggi-Baumeister-Geschichten haben Kultstatus, im Grafit Verlag sind erschienen: Eifel-Blues, Eifel-Gold, Eifel-Filz, Eifel-Schnee, Eifel-Feuer, Eifel-Rallye, Eifel-Jagd, Eifel-Sturm, Eifel-Müll, Eifel-Wasser, Eifel-Liebe, Eifel-Träume und Eifel-Kreuz.Außerdem lieferbar: Die Raffkes und Der Kurier (beides Politthriller).

Klappentext

Der neunte Band der Eifel-Serie. »Auf einer wilden Müllkippe findet Journalist Siggi Baumeister die 19-jährige Natalie Cölln. Ihr Genick ist gebrochen, und sie hat eine Kugel im Kopf. Geheimnisvoll: Ihr Freund Sven fährt in derselben Nacht mit seinem Golf gegen eine Betonwand. Zwei Tote in der Eifel - ein klarer Fall für Siggi und seinen liebenswerten Freund Rodenstock. Die beiden recherchieren, tüfteln und entdecken jede Menge Motive. Ein Lese-Abenteuer perfekt durchgemischt: voller Spannung, Witz und Ironie.« (BILD) »... die beste Serie im zeitgenössischen deutschen Kriminalroman ...« (Jochen Schmidt/FAZ)



Zusammenfassung
Der 9. Band der Eifel-SerieZwölf blau lackierte Fässer, eine Polstergarnitur in Rot und eine junge Frau, tot - die wilde Müllkippe, die Journalist Siggi Baumeister in Augenschein nimmt, hat es in sich. Er recherchiert das Leben der ermordeten Natalie und findet heraus: Fast jeder, der die Neunzehnjährige gekannt hat, hatte auch ein Motiv, sie zu töten ...

Produktinformationen

Titel: Eifel-Müll
Untertitel: Der 9. Siggi-Baumeister-Krimi
Autor:
EAN: 9783894258290
ISBN: 978-3-89425-829-0
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Grafit
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 319
Veröffentlichung: 26.09.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 0.3 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen