Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Intelligenz testen und fördern

  • E-Book (pdf)
  • 163 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Was ist Intelligenz? Wie kann diese bei Kindern gemessen und gefördert werden? Und was geschieht eigentlich bei einem IQ-Test... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 24.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Was ist Intelligenz? Wie kann diese bei Kindern gemessen und gefördert werden? Und was geschieht eigentlich bei einem IQ-Test? Dieser Ratgeber erklärt Eltern gut verständlich und wissenschaftlich fundiert, wie man die geistigen Potenziale des Nachwuchses entdecken und fördern kann.

Nach einer Einleitung und Erklärung, welche Intelligenztheorien und -modelle es gibt, werden ausführlich sieben Intelligenzbereiche erläutert:  sprachgebundenes Denken, anschauungsgebundenes Denken, zahlengebundenes Denken, Verarbeitungskapazität, Einfallsreichtum, Merkfähigkeit und Bearbeitungsgeschwindigkeit. Um aufzuzeigen, wie das geistige Potenzial in diesen Bereichen bestimmt werden kann, werden einige der bekanntesten Intelligenztests mit Beispielaufgaben vorgestellt. Ergänzend erhalten Eltern Anregungen, wie sie die einzelnen Intelligenzbereiche durch einfache spielerische Übungen im Alltag fördern können. Die Autoren verdeutlichen, welche Komponenten die schulische Hochleistung eines Kindes beeinflussen, an welchen Merkmalen Minder- und Hochbegabung beim Kind entdeckt werden können und was Eltern tun können, damit ihre Kinder glücklich und schlau aufwachsen.


Irina Bosley ist Diplom-Ingenieur-Mathematikerin, Softwareentwicklerin für ein bekanntes Maschinenbau-Unternehmen und Autorin von Rätsel- und IQ-Aufgaben.

Prof. Dr. Erich Kasten ist Professor für Neuropsychologie und Forschungsmethodik an der Medical School in Hamburg.


Autorentext

Irina Bosley ist Diplom-Ingenieur-Mathematikerin, Softwareentwicklerin fr ein bekanntes Maschinenbau-Unternehmen und Autorin von Rtsel- und IQ-Aufgaben.
Prof. Dr. Erich Kasten ist Professor fr Neuropsychologie und Forschungsmethodik an der Medical School in Hamburg.



Klappentext
Intelligenz verstehen, entdecken und fördern!

Was ist Intelligenz? Wie kann diese bei Kindern gemessen und gefördert werden? Und was geschieht eigentlich bei einem IQ-Test? Dieser Ratgeber erklärt Eltern gut verständlich und wissenschaftlich fundiert, wie man die geistigen Potenziale des Nachwuchses entdecken und fördern kann.

Nach einer Einleitung und Erklärung, welche Intelligenztheorien und -modelle es gibt, werden ausführlich sieben Intelligenzbereiche erläutert: sprachgebundenes Denken, anschauungsgebundenes Denken, zahlengebundenes Denken, Verarbeitungskapazität, Einfallsreichtum, Merkfähigkeit und Bearbeitungsgeschwindigkeit. Um aufzuzeigen, wie das geistige Potenzial in diesen Bereichen bestimmt werden kann, werden einige der bekanntesten Intelligenztests mit Beispielaufgaben vorgestellt. Ergänzend erhalten Eltern Anregungen, wie sie die einzelnen Intelligenzbereiche durch einfache spielerische Übungen im Alltag fördern können. Die Autoren verdeutlichen, welche Komponenten die schulische Hochleistung eines Kindes beeinflussen, an welchen Merkmalen Minder- und Hochbegabung beim Kind entdeckt werden können und was Eltern tun können, damit ihre Kinder glücklich und schlau aufwachsen.

Die Autoren
Irina Bosley ist Diplom-Ingenieur-Mathematikerin, Softwareentwicklerin für ein bekanntes Maschinenbau-Unternehmen und Autorin von Rätsel- und IQ-Aufgaben.
Prof. Dr. Erich Kasten ist Professor für Neuropsychologie und Forschungsmethodik an der Medical School in Hamburg.


Inhalt
Teil 1: Grundlagen.- Definition und Interpretation von Intelligenz.- Schulische Leistung und Begabung.- Was Kinder schlau und glücklich macht.- Teil 2: Messung und Förderung verschiedener Intelligenzbereiche.- Intelligenzbereiche und ihre Messung mit Tests.- Sprachgebundenes Denken.- Anschauungsgebundenes, figural-bildhaftes Denken.- Zahlengebundenes Denken.- Verarbeitungskapazität.- Einfallsreichtum.- Merkfähigkeit.- Bearbeitungsgeschwindigkeit.- Kritik an Intelligenztests.- Teil 3: Testverfahren und Aufgaben.- Überblick über einige Testverfahren.- Übungsaufgaben.

Produktinformationen

Titel: Intelligenz testen und fördern
Untertitel: Ein Elternratgeber mit Übungsaufgaben für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren
Autor:
EAN: 9783662489543
ISBN: 978-3-662-48954-3
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 163
Veröffentlichung: 10.10.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 2.3 MB