Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Innere Medizin

  • E-Book (pdf)
  • 795 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Haben Sie sich auch schon gefragt, warum so viele Lehrbücher der Inneren Medizin teuer sind und mehr als 1000 Seiten haben? "Der Z... Weiterlesen
CHF 50.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Haben Sie sich auch schon gefragt, warum so viele Lehrbücher der Inneren Medizin teuer sind und mehr als 1000 Seiten haben? "Der Zöllner" beweist: das muß nicht so sein! Bei diesem Lehrbuch haben 45 renommierte Autoren dafür gesorgt, daß der Inhalt den gesamten Prüfungsstoff abdeckt und dem aktuellen Wissensstand entspricht. Dennoch ist das Buch so handlich, daß jeder Student es leicht von A bis Z durcharbeiten kann. Und das wird er mit Vergnügen tun, denn das einheitliche didaktische Konzept mit Zusammenfassungen, Merksätzen und zahlreichen anschaulichen Abbildungen macht das Lernen kinderleicht. In einen Elfenbeinturm braucht sich dabei niemand zurückzuziehen - 70 Fallbeispiele schaffen Klinikatmosphäre. Dieses Lehrbuch der Inneren Medizin ist ein Erlebnis! (Kaum zu glauben, daß es nur 78,- DM kostet.)

Inhalt
1 Über Bücher und über Kranke.- 2 N. Zü Gastroenterologie.- 2.1 Krankheiten des Ósophagus.- 2.2 Krankheiten des Magens.- 2.3 Dünndarmkrankheiten.- 2.4 Dickdarmerkrankungen.- 2.5 Krankheiten des anorektalen Bereiches.- 2.6 Krankheiten des Pankreas.- 3 Hepatologie.- 3.1 Diagnostik bei Krankheiten des hepatobiliären Systems.- 3.2 Ikterus.- 3.3 Akute Hepatitis und infektionsbedingte Lebererkrankungen.- 3.4 Alkoholische Leberschädigung.- 3.5 Leberschäden durch Medikamente und Umweltschadstoffe.- 3.6 Akutes Leberversagen (fulminante Hepatitis, akut-nekrotisierende Hepatitis akute gelbe Leberdystrophie).- 3.7 Chronische Hepatitis.- 3.8 Leberzirrhose.- 3.9 Manifestation primärer Stoffwechselerkrankungen an der Leber.- 3.10 Tumoren der Leber.- 3.11 Erkrankungen der Gallenwege.- 4 Pneumologie.- 4.1 Lungenfunktion und ihre allgemeinen Störungen.- 4.2 Symptomatologie von Lungenerkrankungen.- 4.3 Spezielle pneumologische Untersuchungsverfahren.- 4.4 Spezielle pneumologische Therapieverfahren.- 4.5 Interstitielle oder fibrosierende Lungenerkrankunsen.- 4.6 Pneumokoniosen: Erkrankungen durch Umgebungseinfluß.- 4.7 Obstruktive Erkrankungen der Atemwege.- 4.8 Akute Bronchitis, Pneumonie und Lungenabszeß.- 4.9 Primär zirkulatorische Erkrankungen der Lunge.- 4.10 Hypoventilationssyndrome.- 4.11 Neoplasmen der Lunge.- 4.12 Erkrankungen der Pleura.- 5 Angiologie.- 5.1 Erkrankungen der Arterien.- 5.2 Erkrankungen der Venen.- 6 Arterielle Hypertonie.- 6.1 Definition, Klassifikation und Einteilung des Bluthochdruckes.- 6.2 Blutdruckmessung.- 6.3 Klinik der Hypertonie.- 6.4 Sekundäre Hypertonie.- 6.5 Essentielle Hypertonie.- 7 Kardiologie.- 7.1 Kardiologische Untersuchung.- 7.2 Spezielle kardiologische Untersuchungsmethoden.- 7.3 Herzinsuffizienz.- 7.4 Herzrhythmusstörungen.- 7.5 Koronare Herzkrankheit.- 7.6 Kardiomyopathien.- 7.7 Tumorerkrankungen des Herzens.- 7.8 Perikarderkrankungen.- 7.9 Traumatische Herzerkrankungen.- 7.10 Chronisches Cor pulmonale und pulmonale Hypertonie.- 7.11 Angeborene Herzfehler (kongenitale Vitien).- 7.12 Erworbene Herzfehler.- 8 Nierenerkrankungen.- 8.1 Glomeruläre Erkrankungen.- 8.2 Tubulointerstitielle Nierenerkrankungen und Harnwegsinfektionen.- 8.3 Nephrolithiasis.- 8.4 Vaskuläre Nierenerkrankungen.- 8.5 Zystische Nierenerkrankungen.- 8.6 Kongenitale und hereditäre Nierenerkrankungen.- 8.7 Tumoren von Niere und Harnleiter.- 8.8 Störungen des Elektrolyt-, Wasser- und Säure-Basenhaushalts.- 8.9 Akute Niereninsuffizienz.- 8.10 Chronische Niereninsuffizienz.- 9 Hämatologie.- 9.1 Grundlagen.- 9.2 Anämien.- 9.3 Hereditäre Hämochromatose und Hämosiderose.- 9.4 Leukämien.- 9.5 Chronisch myeloproliferative Erkrankungen.- 9.6 Maligne Lymphome.- 9.7 Gammopathien.- 9.8 Immunmangelkrankheiten.- 9.9 Infektiöse Mononukleose.- 9.10 Neue biologische Substanzen.- 10 Hämostaseologie.- 10.1 Einteilung der Hämostasestörunsen.- 10.2 Hämorrhasische Diathesen.- 10.3 Koagulopathien.- 10.4 Thrombozytäre hämorrhagische Diathesen.- 10.5 Vaskuläre hämorrhagische Diathesen.- 11 Knochenkrankheiten.- 11.1 Überwiegend generalisierte Knochenkrankheiten.- 11.2 Überwiegend lokale Knochenkrankheiten.- 12 Muskelerkrankungen.- 12.1 Klinische Symptomatik und Diagnostik.- 12.2 Systematik und Differentialdiagnose.- 12.3 Progressive Muskeldystrophien.- 12.4 Myositiden.- 12.5 Polymyalgia rheumatica.- 12.6 Metabolische Myopathien.- 13 Gelenkkrankheiten.- 13.1 Chronische Polyarthritis.- 13.2 Still-Syndrom.- 13.3 Spondylitis ankylosans.- 13.4 Arthritis psoriatica.- 13.5 Reaktive Arthritiden und Reiter-Syndrom.- 13.6 Enteropathische Arthritiden.- 13.7 Behçet-Syndrom.- 13.8 Rheumatisches Fieber.- 13.9 Lyme-Borreliose.- 13.10 Virale (parainfektiöse) Arthritiden.- 13.11 Infektiöse (septische) Arthritiden.- 13.12 Degenerative Gelenkerkrankungen (Arthrosen).- 13.13 Erkrankungen der periartikulären Gewebe.- 14 Systemkrankheiten.- 14.1 Kollagenosen.- 14.2 Granulomatosen ungeklärter Ätiologie.- 15 Endokrinologie.- 15.1 Hormonsekretion und -regulation.- 15.2 Therapieprinzipien.- 15.3 Schilddrüsenerkrankungen.- 15.4 Diabetes mellitus und Hyperinsulinismus.- 15.5 Nebennierenerkrankungen.- 15.6 Gonaden.- 15.7 Hypophysenerkrankungen.- 15.8 Funktionsstörungen durch gastrointestinale Hormone.- 15.9 Paraneoplastische Endokrinopathien.- 15.10 Pluriglanduläre endokrine Syndrome.- 16 Stoffwechselkrankheiten.- 16.1 Lipidstoffwechsel.- 16.2 Purin- und Pyrimidinstoffwechsel.- 16.3 Kohlenhydratstoffwechsel.- 16.4 Aminosäurenstoffwechsel.- 16.5 Amyloidosen.- 16.6 Arzneimittelstoffwechsel.- 16.7 Metallstoffwechsel.- 16.8 Porphyrien.- 16.9 Stoffwechselkrankheiten ohne genetische Ursache.- 17 Ernährungskrankheiten und Ernährungstherapie.- 17.1 Vollwertige Ernährung.- 17.2 Einfluß von Krankheiten auf Ernährungszustand und Nährstoffbedarf.- 17.3 Ernährung bei einzelnen Krankheiten.- 17.4 Künstliche Ernährung.- 18 Vergiftungen, Berufskrankheiten und physikalische Krankheiten.- 18.1 Vergiftungen.- 18.2 Berufskrankheiten.- 18.3 Physikalische Krankheiten.- 19 Virale Infektionen.- 19.1 Kurzes Repetitorium der allgemeinen Virologie.- 19.2 Herpesviren.- 19.3 Pockenviren.- 19.4 Adenoviren.- 19.5 Hepadnaviren.- 19.6 Papovaviren.- 19.7 Parvoviren.- 19.8 Rotaviren.- 19.9 Paramyxoviren.- 19.10 Influenzaviren.- 19.11 Tollwutvirus (Rhabdoviren).- 19.12 Togaviren.- 19.13 Bunyaviren.- 19.14 Arenaviren.- 19.15 Coronaviren.- 19.16 Marburg-Virus.- 19.17 Picornaviren.- 19.18 Caliciviren.- 19.19 Retroviren.- 20 Bakterielle Infektionen.- 20.1 Infektionen und Infektionskrankheiten.- 20.2 Erkrankungen durch grampositive Erreger.- 20.3 Erkrankungen durch gramnegative Erreger.- 20.4 Spezielle Infektionsprobleme.- 20.5 Tuberkulose.- 21 Parasitosen.- 21.1 Mykosen innerer Organe.- 21.2 Infektionen durch Protozoen (Einzeller).- 21.3 Infektionen durch Würmer.- 22 HIV und AIDS.- 22.1 Epidemiologie.- 22.2 Pathophysiologie.- 22.3 HIV-Diagnostik.- 22.4 Klinik.- 22.5 Therapie der HIV-Infektion.- 22.6 Tumoren.- 22.7 Opportunistische Infektionen.- 22.8 Prävention.- 22.9 Impfung.- 23 Krankheiten unklarer Ätiologie.- 23.1 Rezidivierende Poly(peri)chondritis.- 23.2 Retroperitoneale Fibröse (Morbus Ormond).- 23.3 Werner-Syndrom (Progeria adultorum).- 23.4 Laurence-Moon-Bardet-Biedl-Syndrom (dienzephaloretinale Degeneration).- 23.5 Akatalasie.- 24 Grundlagen der Diagnostik.- 24.1 Anamnese als Eingang zur Diagnostik.- 24.2 Allgemeine Befunde und Symptome.- 24.3 Gang der Diagnostik.- 25 Molekulare Grundlagen von Genetik, Neoplasie und Immunologie.- 25.1 Eukaryote Genanalyse.- 25.2 Pathomolekularbiologie am Beispiel Hämoglobin.- 25.3 Genanalyse durch DNA-Hybridisierung.- 25.4 Molekulare Basis der Tumorentstehung.- 25.5 Molekulare Immunologie.- 26 Allgemeines über Therapie.- 26.1 Klinische Pharmakologie.- 26.2 Präventivmedizin.- 26.3 Pflege.- 27 Internistische Intensivmedizin.- 27.1 Definition von Intensivmedizin und Intensiveinheiten.- 27.2 Indikation zur Aufnahme in die Intensivstation.- 27.3 Grundlagen der Intensivpflege.- 27.4 Grundlagen der Intensivüberwachung.- 27.5 Grundlagen der Intensivbehandlung.- 28 Prinzipien der internistischen Onkologie.- 28.1 Grundlagen der klinischen Tumorbiologie.- 28.2 Epidemiologie maligner Erkrankungen.- 28.3 Diagnostik.- 28.4 Therapie.- 28.5 Behandlung des Mammakarzinoms.- 28.6 Maligne Hodentumoren.- 29 Besonderheiten der Geriatrie.- 29.1 Untersuchung des alten Menschen.- 29.2 Wasser- und Elektrolytstörungen.- 29.3 Herzkrankheiten.- 29.4 Gefäßkrankheiten.- 29.5 Probleme des Harntrakts.- 29.6 Pflege alter Kranker.- 29.7 Pharmakotherapie im Alter.- 29.8 Ernährung im Alter.- 30 Internistische Neurologie.- 30.1 Topische Diagnostik neurologischer Symptome.- 30.2 Zerebrovaskuläre Erkrankungen.- 30.3 Hämatome (epidural, subdural).- 30.4 Entzündliche Erkrankungen.- 30.5 Metabolisch und toxisch bedingte Störungen des Nervensystems.- 30.6 Immunkrankheiten demyelinisierende Erkrankungen.- 30.7 Tumoren Metastasen und paraneoplastische Syndrome.- 30.8 Extrapyramidale Bewegungsstörungen.- 30.9 Erkrankungen der Hirnnerven, des peripheren Nervensystems und Kompressionssyndrome.- 30.10 Kopf- und Gesichtsschmerzen.- 30.11 Epilepsie.- 31 Innere Medizin der Schwangeren.- 31.1 Diabetes und Schwangerschaft.- 31.2 Nierenerkrankungen in der Schwangerschaft.- 31.3 EPH-Gestose.- 32 Dermatologie.- 32.1 Stoffwechselsyndrome.- 32.2 Endokrinopathiesyndrome.- 32.3 Ernährungssyndrome.- 32.4 Viszeralsyndrome.- 32.5 Tumorsyndrome (paraneoplastische Syndrome).- 32.6 Angiologische Erkrankungen.- 32.7 Unverträglichkeitsreaktionen des Hautorgans.- 32.8 Granulomatosen.- 32.9 Rheumasvndrome.- 32.10 Symptome bei Atopie.- 32.11 Reaktionen des Hautorgans in der Allergiediagnostik.- 32.12 Dermatologische Zeichen bei Immunsuppression.- 33 Ophthalmologie.- 33.1 Infektionskrankheiten des Auges und seiner Adnexe.- 33.2 Okuläre Entzündungen bei Systemerkrankungen.- 33.3 Okuläre Gefäßerkrankungen.- 33.4 Endokrine Ophthalmopathie.- 33.5 Ophthalmologische Onkologie.- 33.6 Medikamentennebenwirkungen am Auge.- 34 Internistische Psychiatrie.- 34.1 Angstzustände.- 34.2 Denressive Zustände.- 34.3 Demenz- und Delirzustände.- 34.4 Abhängigkeit.- 34.5 Psychiatrische Notfälle.- 35 Psychosomatik.- 35.1 Allgemeines.- 35.2 Psychovegetative Allgemeinstörungen.- 35.3 Herz-Kreislauf-Erkrankungen.- 35.4 Erkrankungen der Atmungsorgane.- 35.5 Gastrointestinale Erkrankungen.- 35.6 Eßstörungen.- 35.7 Rheumatische Erkrankungen.- Quellenverzeichnis Her Abbildungen und Tabellen.

Produktinformationen

Titel: Innere Medizin
Editor:
EAN: 9783642760075
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Medizin
Veröffentlichung: 08.03.2013
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Anzahl Seiten: 795
Auflage: 1991

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"