Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spartacus

  • E-Book (epub)
  • 384 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Rom, im Jahr 73 vor unserer Zeitrechnung. Besonderer Beliebtheit beim Publikum erfreuen sich die Gladiatorenspiele auf Leben und T... Weiterlesen
CHF 11.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Rom, im Jahr 73 vor unserer Zeitrechnung. Besonderer Beliebtheit beim Publikum erfreuen sich die Gladiatorenspiele auf Leben und Tod. Auch der Sklave Spartacus ist von den Bergwerken der nubischen Wüste in die Gladiatorenschule von Capua verschleppt worden. Als er und seine Mitgefangenen rebellieren, wird aus der lokalen Revolte ein Flächenbrand: Spartacus führt den größten Sklavenaufstand der Geschichte an und erschüttert das Römische Reich in seinen Grundfesten. Howard Fast erzählt Spartacus' Leben in einem eindringlichen historischen Roman, der zugleich ein Panorama der römischen Gesellschaft entwirft. 1960 wurde Spartacus, von Stanley Kubrick in Starbesetzung verfilmt und mit vier Oscars ausgezeichnet, zum Welterfolg: "Spartacus ist der bewegendste, intelligenteste und beste Sandalenfilm aller Zeiten." (FAZ)

Autorentext
Howard Melvin Fast, geboren 1914 als Sohn ukrainischer Einwanderer in New York, veröffentlichte mit neunzehn Jahren seinen ersten Roman, der sogleich zum Bestseller avancierte. Von 1943 bis 1957 war er Mitglied der Kommunistischen Partei der USA und saß 1950 deswegen drei Monate im Gefängnis, wo er sein berühmtestes Buch Spartacus schrieb. Neben zahlreichen historischen Romanen hat Fast auch Science-Fiction- sowie (unter dem Pseudonym E. V. Cunningham) Kriminalromane verfasst. Er starb 2003.

Produktinformationen

Titel: Spartacus
Untertitel: Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783293303935
Format: E-Book (epub)
Hersteller: Unionsverlag
Genre: Historische Romane und Erzählungen
Veröffentlichung: 13.09.2021
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Dateigrösse: 2.63 MB
Anzahl Seiten: 384