Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vegan ohne Soja

  • E-Book (epub)
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Vegan ohne Soja: Die Geheimzutaten für eine sojafreie KücheSoja ist die einzige Alternative für Veganer? Von wegen!... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Vegan ohne Soja: Die Geheimzutaten für eine sojafreie Küche

Soja ist die einzige Alternative für Veganer? Von wegen! Wir verraten, welche geheimen Zutaten die vegane Küche zu bieten hat. Mit unseren Rezepten sorgen Sie für Abwechslung auf dem Teller. Aber psst... nicht weitersagen!

Ob Joghurt, Milch oder Sahne – Soja galt länger als einziger Ersatz für diese tierischen Produkte. Auch die Lebensmittelindustrie sprang auf den Zug auf und erkannte den Trend. In den Supermarktregalen gibt es mittlerweile sogar Tofu-Frikassee und Soja-Hackbällchen. Solche Produkte sind zwar vegan und basieren auf Soja, haben aber auch Nachteile: Ihnen werden jede Menge Zusatzstoffe – zum Beispiel künstliche Aromastoffe, Farbstoffe oder Stabilisatoren – zugesetzt, damit sie so aussehen und schmecken wie die tierischen Originale. Dabei ist das eigentlich gar nicht nötig: Vegane Rezepte sind schließlich viel mehr als reine Nachahmungen. Die vegane Küche ist vielfältig, abwechslungsreich, frisch und bunt.

Wer kein Soja verträgt oder aus anderen Gründen darauf verzichten möchte, kann sich trotzdem vegan ernähren. Wie Sie sojafrei kochen, verraten wir Ihnen im GU-Küchenratgeber „Vegan ohne Soja“.

„Vegan ohne Soja“: Ihr Buch auf einen Blick

Das erwartet Sie im GU-Küchenratgeber „Vegan ohne Soja“:

·  Tipps und Extras: Alle Tipps und Tricks, warum vegane Ernährung auch ohne Soja funktioniert und Rezept-Extras zum Nachmachen

·  Happy Breakfast: Apfel-Walnuss-Brot, Herzhaftes Frühstücksgröstl, Birnen-Cranberry-Porridge, Quinoa-Pancakes und mehr

·  Vorneweg und zwischendurch: Bratkartoffelsalat mit Buchweizenpops, Asia-Waldorfsalat mit Kokosdressing, Grillpaprika-Sandwich, Quinoa-Tacos mit Mango-Guacamole, Kartoffel-Smash mit Brokkoli-Aioli und mehr

·  Super Sattmacher: Süßkartoffelspieße mit Couscous, Paprikaquiche mit Amaranthkruste, Zucchini-Avocado-Pasta, Bohnen-Pattys mit Espresso-BBQ-Sauce, Röst-Blumenkohl mit Steinpilzöl und mehr

·  Süße Schmuckstücke: Schoko-Pancakes, Brownies, Schwarzwälder Kirschtörtchen im Glas, Mandel-Pannacotta mit Pflaumen und mehr

Vegan ohne Soja: Essen Sie sich mit veganen Rezepten satt und glücklich

Vegane Frühstücksrezepte ohne Soja

Die Sojamilch ins Müsli, den Sojajoghurt über das Obst? Nein, danke! Mit dem GU-Küchenratgeber „Vegan ohne Soja“ starten Sie den Tag mit „Birnen-Cranberry-Porridge“ und „Hafer-Nuss-Granola mit Heidelbeeren“. Die sojafreie Geheimzutat: Mandeldrink. Selbst gemacht, ohne Zusatzstoffe, supergesund und extrafruchtig! Sonntags dürfen Pancakes auf dem Frühstückstisch natürlich nicht fehlen. Wussten Sie, dass Sie für die Zubereitung gar keine Sojamilch brauchen? Stattdessen verwenden Sie Haferdrink – so werden die „Quinoa-Pancakes“ garantiert ein Frühstückshit.

Vegane Rezepte für vorneweg und zwischendurch

Mit unserer „Kartoffelsuppe mit Knuspermandeln“ wärmen Sie sich an kalten Tagen auf und löffeln sich glücklich. Welche sojafreie Geheimzutat sich darin versteckt? Dank Reissahne wird Ihre Suppe schön cremig. Als Snack für zwischendurch gibt es „Zucchinisticks mit Apfel-Minze-Raita“. Der Raita-Mix aus Mandelmus, Minze und Kokosmilch sorgt hier für den Frische-Kick. Einfach unwiderstehlich!

Super Sattmacher ohne Soja

Tofu & Co. machen in den Rezepten aus „Vegan ohne Soja“ Platz für die wahren Stars der veganen Küche: Amaranth, Süßkartoffeln, Zucchini, Bohnen, Blumenkohl und Linsen sind hier unsere Geheimzutaten und dürfen die Hauptrolle in den Gerichten spielen. Sie machen satt und sind gesund. Ab jetzt können Sie sich Rezepte wie „Süßkartoffelspieße mit Couscous“ oder „Paprikaquiche mit Amaranthkruste“ auf den Speiseplan schreiben.

Süß ohne Soja

Keine Sorge, liebe Nachtisch-Fans: Natürlich haben wir auch an Sie gedacht! In Ihrem GU-Küchenratgeber finden Sie Rezepte für vegane Brownies – die Sie mit Haferdrink zubereiten – für ein Pannacotta mit Mandeldrink, Mandel-Sahneersatz und Agar-Agar und viele weitere süße Rezepte ohne Soja. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Naschen.



Vorwort
Unkomplizierte und ultra-leckere vegane Rezepte - ohne Tofu, Tempeh & Co.

Klappentext

Vegan ohne Soja: Die Geheimzutaten für eine sojafreie Küche

Soja ist die einzige Alternative für Veganer? Von wegen! Wir verraten, welche geheimen Zutaten die vegane Küche zu bieten hat. Mit unseren Rezepten sorgen Sie für Abwechslung auf dem Teller. Aber psst... nicht weitersagen!

Ob Joghurt, Milch oder Sahne - Soja galt länger als einziger Ersatz für diese tierischen Produkte. Auch die Lebensmittelindustrie sprang auf den Zug auf und erkannte den Trend. In den Supermarktregalen gibt es mittlerweile sogar Tofu-Frikassee und Soja-Hackbällchen. Solche Produkte sind zwar vegan und basieren auf Soja, haben aber auch Nachteile: Ihnen werden jede Menge Zusatzstoffe - zum Beispiel künstliche Aromastoffe, Farbstoffe oder Stabilisatoren - zugesetzt, damit sie so aussehen und schmecken wie die tierischen Originale. Dabei ist das eigentlich gar nicht nötig: Vegane Rezepte sind schließlich viel mehr als reine Nachahmungen. Die vegane Küche ist vielfältig, abwechslungsreich, frisch und bunt.

Wer kein Soja verträgt oder aus anderen Gründen darauf verzichten möchte, kann sich trotzdem vegan ernähren. Wie Sie sojafrei kochen, verraten wir Ihnen im GU-Küchenratgeber "Vegan ohne Soja".

"Vegan ohne Soja": Ihr Buch auf einen Blick

Das erwartet Sie im GU-Küchenratgeber "Vegan ohne Soja":

· Tipps und Extras: Alle Tipps und Tricks, warum vegane Ernährung auch ohne Soja funktioniert und Rezept-Extras zum Nachmachen

· Happy Breakfast: Apfel-Walnuss-Brot, Herzhaftes Frühstücksgröstl, Birnen-Cranberry-Porridge, Quinoa-Pancakes und mehr

· Vorneweg und zwischendurch: Bratkartoffelsalat mit Buchweizenpops, Asia-Waldorfsalat mit Kokosdressing, Grillpaprika-Sandwich, Quinoa-Tacos mit Mango-Guacamole, Kartoffel-Smash mit Brokkoli-Aioli und mehr

· Super Sattmacher: Süßkartoffelspieße mit Couscous, Paprikaquiche mit Amaranthkruste, Zucchini-Avocado-Pasta, Bohnen-Pattys mit Espresso-BBQ-Sauce, Röst-Blumenkohl mit Steinpilzöl und mehr

· Süße Schmuckstücke: Schoko-Pancakes, Brownies, Schwarzwälder Kirschtörtchen im Glas, Mandel-Pannacotta mit Pflaumen und mehr

Vegan ohne Soja: Essen Sie sich mit veganen Rezepten satt und glücklich

Vegane Frühstücksrezepte ohne Soja

Die Sojamilch ins Müsli, den Sojajoghurt über das Obst? Nein, danke! Mit dem GU-Küchenratgeber "Vegan ohne Soja" starten Sie den Tag mit "Birnen-Cranberry-Porridge" und "Hafer-Nuss-Granola mit Heidelbeeren". Die sojafreie Geheimzutat: Mandeldrink. Selbst gemacht, ohne Zusatzstoffe, supergesund und extrafruchtig! Sonntags dürfen Pancakes auf dem Frühstückstisch natürlich nicht fehlen. Wussten Sie, dass Sie für die Zubereitung gar keine Sojamilch brauchen? Stattdessen verwenden Sie Haferdrink - so werden die "Quinoa-Pancakes" garantiert ein Frühstückshit.

Vegane Rezepte für vorneweg und zwischendurch

Mit unserer "Kartoffelsuppe mit Knuspermandeln" wärmen Sie sich an kalten Tagen auf und löffeln sich glücklich. Welche sojafreie Geheimzutat sich darin versteckt? Dank Reissahne wird Ihre Suppe schön cremig. Als Snack für zwischendurch gibt es "Zucchinisticks mit Apfel-Minze-Raita". Der Raita-Mix aus Mandelmus, Minze und Kokosmilch sorgt hier für den Frische-Kick. Einfach unwiderstehlich!

Super Sattmacher ohne Soja

Tofu & Co. machen in den Rezepten aus "Vegan ohne Soja" Platz für die wahren Stars der veganen Küche: Amaranth, Süßkartoffeln, Zucchini, Bohnen, Blumenkohl und Linsen sind hier unsere Geheimzutaten und dürfen die Hauptrolle in den Gerichten spielen. Sie machen satt und sind gesund. Ab jetzt können Sie sich Rezepte wie "Süßkartoffelspieße mit Couscous" oder "Paprikaquiche mit Amaranthkruste" auf den Speiseplan schreiben.

Süß ohne Soja

Keine Sorge, liebe Nachtisch-Fans: Natürlich haben wir auch an Sie gedacht! In Ihrem GU-Küchenratgeber finden Sie Rezepte für vegane Brownies - die Sie mit Haferdrink zubereiten - für ein Pannacotta mit Mandeldrink, Mandel-Sahneersatz und Agar-Agar und viele weitere süße Rezepte ohne Soja. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Naschen.



Zusammenfassung

Vegan ohne Soja: Die Geheimzutaten für eine sojafreie Küche

Soja ist die einzige Alternative für Veganer? Von wegen! Wir verraten, welche geheimen Zutaten die vegane Küche zu bieten hat. Mit unseren Rezepten sorgen Sie für Abwechslung auf dem Teller. Aber psst... nicht weitersagen!

Ob Joghurt, Milch oder Sahne – Soja galt länger als einziger Ersatz für diese tierischen Produkte. Auch die Lebensmittelindustrie sprang auf den Zug auf und erkannte den Trend. In den Supermarktregalen gibt es mittlerweile sogar Tofu-Frikassee und Soja-Hackbällchen. Solche Produkte sind zwar vegan und basieren auf Soja, haben aber auch Nachteile: Ihnen werden jede Menge Zusatzstoffe – zum Beispiel künstliche Aromastoffe, Farbstoffe oder Stabilisatoren – zugesetzt, damit sie so aussehen und schmecken wie die tierischen Originale. Dabei ist das eigentlich gar nicht nötig: Vegane Rezepte sind schließlich viel mehr als reine Nachahmungen. Die vegane Küche ist vielfältig, abwechslungsreich, frisch und bunt.

Wer kein Soja verträgt oder aus anderen Gründen darauf verzichten möchte, kann sich trotzdem vegan ernähren. Wie Sie sojafrei kochen, verraten wir Ihnen im GU-Küchenratgeber „Vegan ohne Soja“.

„Vegan ohne Soja“: Ihr Buch auf einen Blick

Das erwartet Sie im GU-Küchenratgeber „Vegan ohne Soja“:

·  Tipps und Extras: Alle Tipps und Tricks, warum vegane Ernährung auch ohne Soja funktioniert und Rezept-Extras zum Nachmachen

·  Happy Breakfast: Apfel-Walnuss-Brot, Herzhaftes Frühstücksgröstl, Birnen-Cranberry-Porridge, Quinoa-Pancakes und mehr

·  Vorneweg und zwischendurch: Bratkartoffelsalat mit Buchweizenpops, Asia-Waldorfsalat mit Kokosdressing, Grillpaprika-Sandwich, Quinoa-Tacos mit Mango-Guacamole, Kartoffel-Smash mit Brokkoli-Aioli und mehr

·  Super Sattmacher: Süßkartoffelspieße mit Couscous, Paprikaquiche mit Amaranthkruste, Zucchini-Avocado-Pasta, Bohnen-Pattys mit Espresso-BBQ-Sauce, Röst-Blumenkohl mit Steinpilzöl und mehr

·  Süße Schmuckstücke: Schoko-Pancakes, Brownies, Schwarzwälder Kirschtörtchen im Glas, Mandel-Pannacotta mit Pflaumen und mehr

Vegan ohne Soja: Essen Sie sich mit veganen Rezepten satt und glücklich

Vegane Frühstücksrezepte ohne Soja

Die Sojamilch ins Müsli, den Sojajoghurt über das Obst? Nein, danke! Mit dem GU-Küchenratgeber „Vegan ohne Soja“ starten Sie den Tag mit „Birnen-Cranberry-Porridge“ und „Hafer-Nuss-Granola mit Heidelbeeren“. Die sojafreie Geheimzutat: Mandeldrink. Selbst gemacht, ohne Zusatzstoffe, supergesund und extrafruchtig! Sonntags dürfen Pancakes auf dem Frühstückstisch natürlich nicht fehlen. Wussten Sie, dass Sie für die Zubereitung gar keine Sojamilch brauchen? Stattdessen verwenden Sie Haferdrink – so werden die „Quinoa-Pancakes“ garantiert ein Frühstückshit.

Vegane Rezepte für vorneweg und zwischendurch

Mit unserer „Kartoffelsuppe mit Knuspermandeln“ wärmen Sie sich an kalten Tagen auf und löffeln sich glücklich. Welche sojafreie Geheimzutat sich darin versteckt? Dank Reissahne wird Ihre Suppe schön cremig. Als Snack für zwischendurch gibt es „Zucchinisticks mit Apfel-Minze-Raita“. Der Raita-Mix aus Mandelmus, Minze und Kokosmilch sorgt hier für den Frische-Kick. Einfach unwiderstehlich!

Super Sattmacher ohne Soja

Tofu & Co. machen in den Rezepten aus „Vegan ohne Soja“ Platz für die wahren Stars der veganen Küche: Amaranth, Süßkartoffeln, Zucchini, Bohnen, Blumenkohl und Linsen sind hier unsere Geheimzutaten und dürfen die Hauptrolle in den Gerichten sp...

Produktinformationen

Titel: Vegan ohne Soja
Untertitel: Leckeres mit Wow-Effekt
Autor:
EAN: 9783833856105
ISBN: 978-3-8338-5610-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Gräfe Und Unzer
Genre: Themenkochbücher
Anzahl Seiten: 64
Veröffentlichung: 01.08.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 33.7 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "GU KüchenRatgeber"