Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Untersuchung der Einsatzmöglichkeiten von Kleinrechnern zur direkten numerischen Werkzeugmaschinensteuerung

  • E-Book (pdf)
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhalt1. Einleitung.- 2. Allgemeine Funktionsbeschreibung und Definition numerischer Echtzeitsteuerungen.- 3. Orientierungshilfen ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hiererhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 48.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhalt
1. Einleitung.- 2. Allgemeine Funktionsbeschreibung und Definition numerischer Echtzeitsteuerungen.- 3. Orientierungshilfen bei der Auswahl kleiner Prozeßrechner.- 3.1 Der Rechenspeicher.- 3.2 Die Wortlänge des Rechners.- 3.3 Umfang und Struktur der Befehlsliste.- 3.4 Die Programmierung.- 3.5 Die Vorrangunterbrechung.- 3.6 Die Ein-Ausgabe.- 3.7 Zusammenfassung.- 4. Beschreibung der Anlagenkonfiguration und Programmstruktur des realisierten CNC-Basissystems.- 4.1 Allgemeine Aufgabenstellung.- 4.2 Die CNC-Software.- 4.2.1 Art und Form der Programmdateneingabe.- 4.2.2 Organisation und Zahl der Steuerdaten-Puffer.- 4.2.3 Die Steuerdaten-Matrix.- 4.2.4 Das Steuerprogramm.- 4.2.5 Das Interpolationsprogramm.- 4.2.6 Die Alarmerfassung und die Alarmauflösung.- 4.2.7 Zur Vergabe der Programmprioritäten.- 4.2.8 Speicherplatzbelegung, Befehlsstruktur und Programmiertechnik.- 4.3 Das CNC-Prozeßinterface und die Systembedienung.- 4.3.1 Die Interpolationsdatenausgabe.- 4.3.2 Die Signal-Ein/Ausgabe.- 4.3.3 Die Systembedienung.- 4.4 Zusammenfassung.- 5. Einsatzberechtigung und künftige Aufgabenbereiche kleinrechnergestützter Werkzeugmaschinensteuerungen.- 5.1 Standort der Betrachtung.- 5.2 Vorteilhafte Systemmerkmale aus Anwender- und Herstellersicht.- 5.3 Künftige Aufgabenbereiche von CNC-Steuerungen.- 5.3.1 Rechnerseitige Übernahme logischer Verknüpfungen.- 5.3.2 Rechnerseitige Übernahme adaptiver Modelle.- 6. Zusammenfassung.- 7. Literatur.- Abbildungen.

Produktinformationen

Titel: Untersuchung der Einsatzmöglichkeiten von Kleinrechnern zur direkten numerischen Werkzeugmaschinensteuerung
Autor:
EAN: 9783322882547
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Maschinenbau, Fertigungstechnik
Veröffentlichung: 09.03.2013
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Anzahl Seiten: 68
Auflage: 1974

Weitere Bände aus der Buchreihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"