Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Chromgruppe: Elemente der sechsten Nebengruppe

  • E-Book (pdf)
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hermann Sicius stellt in diesem essential die Elemente der sechsten Nebengruppe (Chromgruppe) ausführlich vor. Er zeigt, dass die ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Hermann Sicius stellt in diesem essential die Elemente der sechsten Nebengruppe (Chromgruppe) ausführlich vor. Er zeigt, dass die Elemente dieser Gruppe chemisch meist relativ reaktionsträge sind und regelmäßige Abstufungen ihrer Eigenschaften zeigen. So nehmen vom Chrom zum Wolfram Dichte, Schmelz- und Siedepunkte zu, die Reaktivität leicht ab. Chrom, Molybdän und Wolfram entdeckte man Ende des 18. Jahrhunderts, das nur künstlich darstellbare Seaborgium erst etwa 200 Jahre später. Molybdän ist z. B. Bestandteil sehr harter Stähle, Wolfram wurde für Wendeln von Glühlampen verwendet.



Eine umfassende Beschreibung von

Herstellung, Eigenschaften und Verbindungen der Elemente der sechsten

Aktuelle und zukünftige Anwendungen

Ausführliche Charakterisierung der einzelnen Elemente



Autorentext

Dr.Hermann Sicius schloss sein Chemiestudium 1989 mit der Promotion ab und arbeitetseitdem für große Unternehmen der chemischen Industrie. Er reiste weltweit,lebte drei Jahre in den Vereinigten Staaten von Amerika, spricht zehn Sprachenund ist zudem als Autor und Übersetzer tätig.



Klappentext

Hermann Sicius stellt in diesem essential die Elemente der sechsten Nebengruppe (Chromgruppe) ausführlich vor. Er zeigt, dass die Elemente dieser Gruppe chemisch meist relativ reaktionsträge sind und regelmäßige Abstufungen ihrer Eigenschaften zeigen. So nehmen vom Chrom zum Wolfram Dichte, Schmelz- und Siedepunkte zu, die Reaktivität leicht ab. Chrom, Molybdän und Wolfram entdeckte man Ende des 18. Jahrhunderts, das nur künstlich darstellbare Seaborgium erst etwa 200 Jahre später. Molybdän ist z. B. Bestandteil sehr harter Stähle, Wolfram wurde für Wendeln von Glühlampen verwendet.



Inhalt
Vorkommen, Herstellung, Eigenschaften der Elemente der sechsten Nebengruppe.- Ausführliche Charakterisierung der einzelnen Elemente.

Produktinformationen

Titel: Chromgruppe: Elemente der sechsten Nebengruppe
Untertitel: Eine Reise durch das Periodensystem
Autor:
EAN: 9783658135430
ISBN: 978-3-658-13543-0
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Spektrum Akademischer Verlag Bei Elsevier
Genre: Anorganische Chemie
Anzahl Seiten: 52
Veröffentlichung: 23.06.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2016

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"