Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Finanzinstrument Schuldschein

  • E-Book (pdf)
  • 57 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In diesem essential beschreiben Hans-Werner Grunow und Christoph Zender die Konstruktion und Funktionsweise des Schuldscheins und ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In diesem essential beschreiben Hans-Werner Grunow und Christoph Zender die Konstruktion und Funktionsweise des Schuldscheins und skizzieren die relevanten Investorengruppen. Die Autoren geben eine Übersicht zum Schuldscheinmarkt und zu gegenwärtigen Trends sowie zu den Spezifika von Schuldscheinen. Strukturen und Prozesse einer Schuldscheintransaktion erschließen sich dem Außenstehenden nicht auf den ersten Blick. Doch für die Transaktionsbeteiligten zeigt der Schuldschein ein hohes Maß an Transparenz und Kalkulierbarkeit.

Umfassende Darstellung des Finanzinstruments Schuldschein

Erklärung für Analysten und Anwender

Ausführungen von erfahrenen Akteuren



Autorentext

Dr. Hans-Werner Grunow ist Geschäftsführer der auf Unternehmensfinanzierung spezialisierten Beratungsgesellschaft CAPMARCON, die Strategien zur Kapitalbeschaffung und Bilanzstrukturoptimierung entwickelt.

Christoph Zender verantwortet den gesamten Bereich Corporate Finance Origination bei der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Zender berät und begleitet Unternehmen bei der Auswahl, Strukturierung und Platzierung von Finanzierungsinstrumenten über das gesamte Spektrum an Fremdkapital.



Klappentext

In diesem essential beschreiben Hans-Werner Grunow und Christoph Zender die Konstruktion und Funktionsweise des Schuldscheins und skizzieren die relevanten Investorengruppen. Die Autoren geben eine Übersicht zum Schuldscheinmarkt und zu gegenwärtigen Trends sowie zu den Spezifika von Schuldscheinen. Strukturen und Prozesse einer Schuldscheintransaktion erschließen sich dem Außenstehenden nicht auf den ersten Blick. Doch für die Transaktionsbeteiligten zeigt der Schuldschein ein hohes Maß an Transparenz und Kalkulierbarkeit.



Inhalt

Herkunft, Konstruktion und Einsatzmöglichkeiten des Schuldscheins.- Standards und Gestaltungsspielräume.- Einsatzvoraussetzungen und Qualitätshürden.- Der Prozess der Schuldscheinbegebung und die Marktteilnehmer.

Produktinformationen

Titel: Finanzinstrument Schuldschein
Untertitel: Attraktiver Baustein der Unternehmensfinanzierung
Autor:
EAN: 9783658201807
ISBN: 978-3-658-20180-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Gabler
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 57
Veröffentlichung: 02.12.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl. 2018

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"