Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Produktionsbetrieb 3

  • E-Book (pdf)
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Lean Production", "Just-in-Time", "Fabrik der Zukunft" - Schlagwörter aus der Diskussion um den in die Krise geratenen deutschen ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 37.65
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Lean Production", "Just-in-Time", "Fabrik der Zukunft" - Schlagwörter aus der Diskussion um den in die Krise geratenen deutschen Maschinenbau.
Wie ein "gesunder" Produktionsbetrieb aussehen sollte, was in ihm abläuft und wie das Zusammenspiel von Mensch und Technik funktioniert, beschreibt Professor Warnecke, einer der führenden Köpfe der deutschen Fertigungstechnik und Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, in diesem dreibändigen Werk für Studenten und Ingenieure.
Band 3 behandelt Betriebswirtschaft, Vertrieb, Recycling mit den Funktionen Personalwesen, Rechnungswesen, Vertrieb und Recycling.

Inhalt
Band 3.- 9 Vertrieb.- 9.1 Vorbemerkungen.- 9.2 Einleitung.- 9.3 Übergang von der Vertriebskonzeption zur Marketingkonzeption.- 9.3.1 Arbeitsbereiche des Marketings.- 9.3.2 Marketingkonzeption eines Unternehmens.- 9.3.3 Unterschiedliche Anforderungen an die Marketing-Konzeption bei Konsum-/Investionsgütern und Dienstleistungen.- 9.3.4 Die Instrumente des Marketing als Grundlage der Marketing-Konzeption.- 9.4 Der Markt.- 9.4.1 Marktformen.- 9.4.2 Modelle des Käuferverhaltens.- 9.5 Marketingforschung.- 9.5.1 Planung des Marktforschungsprozesses.- 9.5.2 Marktdaten.- 9.5.3 Informationsgewinnung.- 9.5.4 Marktprognose.- 9.6 Instrumente der Marktgestaltung.- 9.6.1 Produktpolitik.- 9.6.2 Absatzpolitik.- 9.6.3 Preis- und Konditionenpolitik.- 9.6.4 Kommunikationspolitik.- 9.7 Planung und Durchführung des Marketing.- 9.7.1 Marketing-Planung.- 9.7.2 Marketing-Mix.- 9.8 Marketing-Organisation.- 9.8.1 Einflußfaktoren auf die Marketing-Organisation.- 9.8.2 Typen von Marketing-Organisationen.- 9.9 DV-gestütztes Marketing.- 9.9.1 Marketing und Telekommunikationstechnologie.- 9.9.2 Marketing-Informationssysteme (MAIS).- 10 Personalwesen.- 10.1 Einleitung.- 10.1.1 Bedeutung und Problemstellung des Personalwesens.- 10.1.2 Begriffsabgrenzung.- 10.1.3 Historische und betriebliche Voraussetzungen für die Entwicklung eines Personalwesens.- 10.1.4 Gegenwärtige Anforderungen an das Personalwesen und einige Bestimmungsfaktoren.- 10.2 Die Personalverwaltung.- 10.2.1 Die institutionelle Anbindung und die funktionale Gliederung der Personalverwaltung.- 10.2.2 Routinearbeiten.- 10.2.3 Das Sozialwesen..- 10.2.4 Die Personalbetreuung.- 10.3 Das Bildungswesen im Betrieb.- 10.3.1 Die Notwendigkeit und die Aufgaben betrieblicher Bildungsmaßnahmen.- 10.3.2 Stand des betrieblichen Bildungswesens.- 10.3.3 Der Ausbildungsbereich.- 10.3.4 Die betriebliche Fort- und Weiterbildung.- 10.3.5 Führungsstile.- 10.4 Personalplanung.- 10.4.1 Ziel, Zweck und Notwendigkeit der Personalplanung.- 10.4.2 Die rechtlichen Grundlagen der Personalplanung.- 10.4.3 Organisatorische Grundlagen der Personalplanung.- 10.4.4 Personalstatistik und Datenschutz.- 10.4.5 Die Teilbereiche der Personalplanung.- 10.5 Stand und Entwicklungstendenzen im Personalwesen.- 10.5.1 Der Stand des Personalwesens und der Personalplanung.- 10.5.2 Entwicklungstendenzen des Personalwesens und der Personalplanung.- 10.6 Aufbau des Arbeitsrechts.- 10.6.1 Bedeutung des Arbeitsrechts.- 10.6.2 Problemstellung des Arbeitsrechts.- 10.6.3 Gliederung des Arbeitsrechts.- 10.6.4 Entwicklung des Arbeitsrechtes.- 10.6.5 Beteiligte Institutionen.- 10.6.6 Abgrenzung der Darstellung.- 10.7 Gesetzliche Regelungen zur Interessenvertretung der Arbeitnehmer.- 10.7.1 Mitbestimmung.- 10.7.2 Tarifvertragsrecht.- 10.7.3 Betriebsverfassungsrecht.- 10.8 Recht des Arbeitsverhältnisses.- 10.8.1 Grundbegriffe.- 10.8.2 Begründung des Arbeitsverhältnisses.- 10.8.3 Das Arbeitsverhältnis.- 10.8.4 Beendigung des Arbeitsverhältnisses.- 10.9 Arbeitsschutzrecht.- 10.9.1 Arbeitszeitrecht.- 10.9.2 Sozialer Arbeitsschutz.- 10.9.3 Gesundheits- und Unfallschutz.- 10.9.4 Persönlichkeitsschutz.- 10.9.5 Sonderregelungen.- 10.10 Stand und Entwicklungstendenzen.- 10.10.1 Einflußgrößen.- 10.10.2 Diskussionspunkte.- 11 Rechnungswesen.- 11.1 Einleitung.- 11.2 Abgrenzung.- 11.3 Finanzrechnung.- 11.3.1 Aufgaben der Finanzrechnung.- 11.3.2 Bilanz.- 11.3.3 Gewinn- und Verlustrechnung (GuV-Rechnung).- 11.3.4 Analyse der Bilanz sowie der Gewinn- und Verlustrechnung.- 11.3.5 Finanzierung.- 11.4 Kostenrechnung.- 11.4.1 Aufgaben der Kostenrechnung.- 11.4.2 Der Begriff Kosten.- 11.4.3 Kostenartenrechnung.- 11.4.4 Kostenstellenrechnung.- 11.4.5 Kostenträgerrechnung (Kalkulation).- 11.5 Betriebswirtschaftliche Statistik.- 11.6 Budgetrechnung/Planungsrechnung.- 12 Recycling.- 12.1 Grundlagen.- 12.1.1 Notwendigkeit des Recycling.- 12.1.2 Recycling in der Industrie.- 12.2 Gliederung und Begriffe.- 12.2.1 Recycling-Kreislaufarten.- 12.2.2 Recycling-Behandlungsprozesse.- 12.2.3 Recycling-Formen.- 12.2.4 Recycling und Instandhaltung.- 12.2.5 Kopplung von Kreisläufen.- 12.3 Stand der Technik und Anwendungen.- 12.3.1 Produktionsabfallrecycling.- 12.3.2 Recycling beim Produktgebrauch.- 12.3.3 Altstoffrecycling.- 12.4 Industrialisierung der Demontage.- 12.4.1 Stand der Technik.- 12.4.2 Demontagegerechte Produktgestaltung.- 12.5 Gesamtheitliche Produktverantwortung und Life-Cycle-Engineering.- 12.5.1 Erweiterte Produkt- und Produzentenhaftung.- 12.5.2 Wertewandel in Richtung Umweltschutz und Recycling.- 12.5.3 Life-Cycle-Engineering und Kostenbalance zwischen Produktion, Produktgebrauch und Entsorgung.- 12.6 Entwicklung von Recyclingkonzepten für Serienprodukte.

Produktinformationen

Titel: Der Produktionsbetrieb 3
Untertitel: Betriebswirtschaft, Vertrieb, Recycling
Autor:
EAN: 9783642792403
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 288
Veröffentlichung: 27.11.2013
Auflage: 3. Aufl. 1995

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"