Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mediation als Kurskorrektur für unsere Demokratie

  • E-Book (pdf)
  • 43 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hans-Jürgen Gaugl gibt einen kurzen Überblick über die Wechselwirkungen zwischen Politik und Gesellschaft sowie die Bedeutung von ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Hans-Jürgen Gaugl gibt einen kurzen Überblick über die Wechselwirkungen zwischen Politik und Gesellschaft sowie die Bedeutung von Konflikten in der Demokratie aus der Perspektive des Konfliktmanagements. Denn sowohl seitens der Bürgerinnen und Bürger als auch in der Politik werden jene Stimmen lauter, die eine Demokratiereform fordern. Mediation, welche als Verfahren zur Beilegung von Konflikten mit allseitigem Gewinn wieder zunehmend an Bedeutung gewinnt, kann auch hier wertvolle Dienste bei einer Kurskorrektur leisten.

Hans-Jürgen Gaugl ist Mediator und Jurist mit eigenen Rollenerfahrungen in der Politik. Ihm ist das Funktionieren eines Miteinanders ein wichtiges Anliegen.

Hans-Jürgen Gaugl gibt einen kurzen Überblick über die Wechselwirkungen zwischen Politik und Gesellschaft sowie die Bedeutung von Konflikten in der Demokratie aus der Perspektive des Konfliktmanagements. Denn sowohl seitens der Bürgerinnen und Bürger als auch in der Politik werden jene Stimmen lauter, die eine Demokratiereform fordern. Mediation, welche als Verfahren zur Beilegung von Konflikten mit allseitigem Gewinn wieder zunehmend an Bedeutung gewinnt, kann auch hier wertvolle Dienste bei einer Kurskorrektur leisten.

Hans-Jürgen Gaugl ist Mediator und Jurist mit eigenen Rollenerfahrungen in der Politik. Ihm ist das Funktionieren eines Miteinanders ein wichtiges Anliegen.

Autorentext
Hans-Jürgen Gaugl ist Mediator und Jurist mit eigenen Rollenerfahrungen in der Politik. Ihm ist das Funktionieren eines Miteinanders ein wichtiges Anliegen.

Inhalt
Individuen Gesellschaft Politik: ein laufender Entwicklungsprozess im untrennbaren Wechselbezug.- Demokratie und Konflikt.- Rollenin der Demokratie.- Gerechtigkeitund Demokratie?.- Kommunikation in der Demokratie.

Produktinformationen

Titel: Mediation als Kurskorrektur für unsere Demokratie
Untertitel: Gedankenanstöße für alle, die Politik verbessern wollen
Autor:
EAN: 9783658076436
ISBN: 978-3-658-07643-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Springer
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 43
Veröffentlichung: 27.11.2014
Jahr: 2014
Dateigrösse: 1.1 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"