Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Thermodynamik

  • E-Book (pdf)
  • 654 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das seit Jahrzehnten bewährte Lehrbuch bietet eine moderne und gut verständliche Darstellung der chemischen Thermodynamik. Es füh... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 74.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das seit Jahrzehnten bewährte Lehrbuch bietet eine moderne und gut verständliche Darstellung der chemischen Thermodynamik.

Es führt ein in die thermodynamischen Begriffe, die Zustands- und Prozessgrößen sowie die Formulierung der Bilanzgleichungen für Energie, Entropie und Exergie. Die thermodynamischen Eigenschaften reiner Fluide und fluider Gemische werden eingehend erläutert. Darauf aufbauend wird die Thermodynamik der Gemische und der chemischen Reaktionen entwickelt. Auch die thermodynamischen Aspekte wichtiger energie- und verfahrenstechnischer Anwendungen werden praxisnah behandelt: Strömungs- und Arbeitsprozesse, thermische Stofftrennverfahren, Phasen- und Reaktionsgleichgewichte, Verbrennungsprozesse und Verbrennungskraftanlagen, thermische Kraftwerke, Heizsysteme und Kälteanlagen.

Die 12. Auflage enthält neu bearbeitete Abschnitte über Stoffdaten sowie genaue Berechnungsgleichungen für verschiedene Temperaturabhängigkeiten. Zahlreiche Korrekturen und Ergänzungen wurden bei der Behandlung des thermischen Gleichgewichts und der CO2-Emissionen der Stromerzeugung vorgenommen; das Kapitel über Verbrennungsprozesse und Verbrennungskraftanlagen wurde neu bearbeitet.

Bestens geeignet als Lehrbuch für Studierende des Maschinenbaus und der Verfahrenstechnik sowie als Nachschlagewerk für den Ingenieur in Forschung und Praxis.



Zuverlässiges Arbeitsmittel für Studenten des Maschinenbaus und der Verfahrenstechnik im Grund- und Hauptstudium

Ausführliche Darstellung der Grundlagen, Gemische und chemischen Reaktionen

Lerngerechtes Arbeitsmittel für Studenten

NEU: Aktualisierte Stoffdaten, Behandlung des thermischen Gleichgewichts sowie CO2-Emissionen der Stromerzeugung weiter ergänzt, Kapitel zu Verbrennungsprozesse und Verbrennungskraftanlagen vollständig neu bearbeitet



Autorentext

Hans Dieter Baehr

ist emeritierter o. Professor für Thermodynamik an der Universität Hannover und blickt auf mehr als 35 Jahre Lehrtätigkeit an Universitäten und Technischen Universitäten zurück. In etwa 100 Veröffentlichungen behandelte er grundlegende Themen der Thermodynamik, die Messung und Berechnung thermodynamischer Eigenschaften von reinen Stoffen und Gemischen sowie Probleme der Wärmeübertragung, der Heiztechnik und der Kältetechnik. Er wurde mit dem VDI-Ehrenring und der Carl-von-Linde-Denkmünze des Deutschen Kälte- und Klimatechnischen Vereins ausgezeichnet.



Inhalt
Allgemeine Grundlagen.- Der 1. Hauptsatz der Thermodynamik.- Der 2. Hauptsatz der Thermodynamik.- Die thermodynamischen Eigenschaften reiner Fluide.- Gemische und chemische Reaktionen.- Stationäre Fließprozesse.- Verbrennungsprozesse, Verbrennungskraftanlagen.- Thermodynamik der Wärmekraftanlagen.- Thermodynamik des Heizens und Kühlens.- Mengenmaße, Einheiten, Stoffdaten.

Produktinformationen

Titel: Thermodynamik
Untertitel: Grundlagen und technische Anwendungen
Autor:
EAN: 9783540272298
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Maschinenbau, Fertigungstechnik
Anzahl Seiten: 654
Veröffentlichung: 30.03.2006
Auflage: 12., neu bearb. u. erw. Aufl. 2005

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"