Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lehrbuch der ökonomischen Analyse des Zivilrechts

  • E-Book (pdf)
  • 761 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Grundlagen der ökonomischen Analyse des Zivilrechts werden in diesem Buch anschaulich erörtert. Die Autoren des einzigen deuts... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 16.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Grundlagen der ökonomischen Analyse des Zivilrechts werden in diesem Buch anschaulich erörtert. Die Autoren des einzigen deutschen Lehrbuchs zu diesem Thema berücksichtigen dabei das Delikts-, Vertrags- und Sachenrecht, das Immaterialgüterrecht sowie das Insolvenzrecht und Grundzüge des Unternehmensrechts. Ein neuer Schwerpunkt der umfassend aktualisierten 5. Auflage ist der Einfluss der verhaltensökonomischen Forschung auf diese Analyse. Zudem werden die Europäisierung des Rechts und die internationale Konkurrenz von Rechtsnormen einbezogen.



Umfassende Darstellung der ökonomischen Analyse des Zivilrechts

Einziges deutsches Lehrbuch zu diesem speziellen Thema

Keine wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnisse vorausgesetzt



Autorentext

Hans-Bernd Schäfer Affiliate Professor für "Law and Economics" an der Bucerius Law School in Hamburg und Prof. emerit. für Volkswirtschaftslehre an den Fakultäten für Rechtswissenschaft und Wirtschafts- und Sozialwissenschaft der Universität Hamburg, Sprecher des Graduiertenkollegs Recht und Ökonomik (1998-2009),Mitherausgeber der International Review of Law and Economics (1994-2011).

Claus Ott Professor emerit. für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg, Richter am Hanseatischen Oberlandesgericht a.D., Direktor des Instituts für Recht und Ökonomik (1990-2000), Direktor des Erasmus Programme in Law and Economics (1994-2000), Mitherausgeber der International Review of Law and Economics (1994-2011).



Inhalt
Vorwort.- Teil 1: Grundlagen.- Teil 2: Ökonomische Analyse des Schadensrechts.- Teil 3: Ökonomische Analyse des Vertragsrechts.- Teil 4: Property Rights (Handlungsrechte).- Teil 5: Unternehmensrecht.- Stichwortverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Lehrbuch der ökonomischen Analyse des Zivilrechts
Autor:
EAN: 9783642291227
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Wirtschaft
Anzahl Seiten: 761
Veröffentlichung: 14.09.2012
Auflage: 5. Aufl. 2013

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"