Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Musterbrecher

  • E-Book (pdf)
  • 297 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch richtet sich an alle, die im Rahmen ihrer Führungstätigkeit ungute Gefühle erleben und nicht länge... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 62.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch richtet sich an alle, die im Rahmen ihrer Führungstätigkeit ungute Gefühle erleben und nicht länger bereit sind, als Marionetten ihrer Führungsreflexe zu funktionieren. Es plädiert für musterbrechendes Denken, für die Veränderung der inneren Haltung gegenüber Führung. Die 3. Auflage enthält aktualisierte Beispiele sowie die Fortführung der aus den ersten beiden Auflagen bereits bekannten Geschichten. Außerdem wurden neue Beispiele aufgenommen und das letzte Kapitel, das die Grundidee des Experimentierens als Weg zum Musterbruch einführt, deutlich erweitert.

Univ.-Prof. Dr. Hans A. Wüthrich ist Inhaber des Lehrstuhls für Internationales Management der Universität der Bundeswehr München, Partner der B&RSW AG Management Consultants, Zürich sowie Coach für Führungskräfte.
Dr. Dirk Osmetz ist Partner der Musterbrecher Managementberater Osmetz + Kaduk Partnerschaft und lehrt und forscht am Institut für Internationales Management der Universität der Bundeswehr München.
Dr. Stefan Kaduk ist Partner der Musterbrecher Managementberater Osmetz + Kaduk Partnerschaft und lehrt und forscht am Institut für Personal- und Organisationsforschung sowie am Institut für Internationales Management der Universität der Bundeswehr München.


Vorwort
Konkrete Angebote für den Musterbruch im eigenen Führungsstil

Autorentext
Univ.-Prof. Dr. Hans A. Wüthrich ist Inhaber des Lehrstuhls für Internationales Management der Universität der Bundeswehr München, Partner der B&RSW AG Management Consultants, Zürich sowie Coach für Führungskräfte.
Dr. Dirk Osmetz ist Partner der Musterbrecher Managementberater Osmetz + Kaduk Partnerschaft und lehrt und forscht am Institut für Internationales Management der Universität der Bundeswehr München.
Dr. Stefan Kaduk ist Partner der Musterbrecher Managementberater Osmetz + Kaduk Partnerschaft und lehrt und forscht am Institut für Personal- und Organisationsforschung sowie am Institut für Internationales Management der Universität der Bundeswehr München.


Klappentext
Leben in und mit Paradoxien lautet die Herausforderung!
Dieses Buch richtet sich an alle, die im Rahmen ihrer Führungstätigkeit
ungute Gefühle erleben und nicht länger bereit sind, als
Marionetten ihrer Führungsreflexe zu funktionieren. Es plädiert
für musterbrechendes Denken, für die Veränderung der inneren
Haltung gegenüber Führung.

«Eine anregende Lektüre, die getAbstract allen Führungskräften empfiehlt,
die am Kreuz-und-Querdenken ihre Freude haben.» (getAbstract)

«Ein innovatives Layout und bunte Illustrationen transportieren die
Botschaft auf hintergründige Weise.» (Harvard Businessmanager)

«Ein gehaltvolles Buffet an Anregendem und gleichzeitig Verwirrendem,
das die eigenen Denkschablonen gehörig herausfordert.» (Abendzeitung München)

«Ein echtes Highlight der Buchsaison!» (changeX)

«Paradoxie willkommen»

Hans A. Wüthrich, Jahrgang 1956, Inhaber des Lehrstuhls für Internationales
Management, Universität der Bundeswehr München, Partner der B&RSW AG
Management Consultants, Zürich, Coach für Führungskräfte, Publikationen auf
den Gebieten Strategisches Management, Unternehmenskultur und Führung,
Aufsichts- und Beiratsmandate.
Dirk Osmetz, Jahrgang 1967, Ingenieur und promovierter Wirtschaftswissenschaftler,
Partner der Musterbrecher® Managementberater Osmetz + Kaduk Partnerschaft,
Lehr- und Forschungstätigkeit am Institut für Internationales Management,
Universität der Bundeswehr München, Publikationen auf den Gebieten Führung
und Veränderungsmanagement.
Stefan Kaduk, Jahrgang 1970, promovierter Betriebswirt, Partner der Musterbrecher®
Managementberater Osmetz + Kaduk Partnerschaft, Lehr- und Forschungstätigkeit
am Institut für Personal- und Organisationsforschung und am Institut für Internationales
Management, Universität der Bundeswehr München, Publikationen auf den
Gebieten Personal- und Veränderungsmanagement.


Inhalt
Gefangen im Reflex.- Sieben «glorreiche» Führungsmuster.- Schicksal der glorreichen Sieben.- Rache der glorreichen Sieben.- Paradoxie willkommen.- Nicht-Steuerbarkeit steuern.- Vertrauter Kontrolle misstrauen.- Vielfall standardisieren.- Rational(e) Gefühle zulassen.- Kurzsichtig weit blicken.- Im Beschleunigen innehalten.- Sachzwänge frei wählen.- «Muster» des Musterbruchs.- Denkkraft durch verbindliche Reflexion.- Sprungkraft durch leisen Mut.- Bindungskraft durch echte Beziehung.- Mit Haltung zur Balance.- Jenseits von «Mehr desselben».- Experimentieren statt Duplizieren.

Produktinformationen

Titel: Musterbrecher
Untertitel: Führung neu leben
Autor:
EAN: 9783834980205
ISBN: 978-3-8349-8020-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gabler
Genre: Management
Anzahl Seiten: 297
Veröffentlichung: 21.04.2009
Jahr: 2009
Auflage: 3. Aufl. 2009
Dateigrösse: 16.5 MB