Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Zuckerfrei

  • E-Book (epub)
  • 144 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Clean Eating: Besiege die Sucht – 40 Tage ohne Zucker! Ein Leben ohne Zucker – geht das? Klar! Zuckerfreie Er... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 15.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Clean Eating: Besiege die Sucht – 40 Tage ohne Zucker!





Ein Leben ohne Zucker – geht das? Klar! Zuckerfreie Ernährung kann richtig lecker sein und lohnt sich für die Gesundheit. Im neuen GU-Kochbuch „Zuckerfrei: Die 40 Tage-Challenge“ wird Dir genau erklärt, wie Du Zuckerfallen umgehst, süße Hürden nimmst und Erfolge verzeichnest. Also: Clean up your Kitchen – raus mit dem Zuckerzeug und rein ins Leben!





Zuckerfrei leben: Clean Eating-Rezepte vom Profi





Wer wäre besser dafür geeignet Dir zu zeigen wie es geht, als jemand, der die zuckerfreie Ernährung selbst schon ausprobiert hat? Kochbuchautorin und Food-Bloggerin Hannah Frey hat die Zuckerfrei-Challenge bereits auf sich genommen und kennt alle Tricks, die Dir beim Durchhalten helfen. Ihre eigenen Erfahrungen teilt die Gesundheitswissenschaftlerin auf ihrem Blog www.projekt-gesund-leben.de – und jetzt auch in ihrem neuen GU-Kochbuch „Zuckerfrei“.





Zuckerfreie Ernährung: Warum eigentlich?





Du willst wissen, wie sich der cleane Lifestyle anfühlt? Dann mach mit! Das Buch klärt alle Fragen, die Du hast und liefert Dir die passenden Rezepte. Über Snapchat, Pinterest und die „Projekt: Zuckerfrei“-Facebook-Gruppe sowie via #projektzuckerfrei auf Instagram und Twoitter kannst Du mit Hannah Frey und einer ganzen Community an Zucker-Verweigerern Deine Erfolge feiern. Nur um schon einmal ein paar Erfolge am Rande zu nennen: Du wirst fitter! Du bist wacher! Du verlierst überflüssige Pfunde! Du fühlst Dich besser! Du lebst gesünder! Welche Effekte der Verzicht auf Zucker noch hat? Das erfährst Du in „Zuckerfrei: Die 40 Tage-Challenge“.





Clean Eating: Zuckerfallen entlarven





Zucker steckt in allerlei Lebensmitteln, in denen Du ihn wahrscheinlich gar nicht vermuten würdest. Fertiggerichten wie Tiefkühlpizza und Snacks wie Chips setzt die Industrie Zucker zu. Er dient als Geschmacksträger und macht Nahrungsmittel haltbar. Deshalb verbirgt er sich sogar in Produkten wie Rotkohl aus dem Glas. Leider oft getarnt mit einem anderen Namen: Maltodextrin oder Maissirup zum Beispiel.





Ausgetrickst werden wir außerdem bei „Light“-Produkten. Was hier an Fett fehlt, wird häufig durch Zucker ersetzt und so machen Joghurt & Co. dicker als gedacht. Anhand welcher Begriffe Du versteckten Zucker auf Verpackungen von Nahrungsmitteln erkennst, wird Dir in „Zuckerfrei“ erklärt.





Zucker clever ersetzen – so geht’s





Ihren Clean Eating-Rezepten haucht Hannah Frey mit Gewürzen wie Vanille und Zimt Süße ein. Wenn Dich nach der bestandenen 40 Tage-Challenge dann doch mal der Süßhunger packt, stellen Kokosblütenzucker, Reissirup und weitere Alternativen einen guten Ersatz dar.





Zuckerfreie Ernährung: Dein Buch auf einen Blick





Genug geredet, jetzt packen wir’s an! In „Zuckerfrei“ gibt Dir Hannah Frey nicht nur jede Menge nützliche Zucker-Fakten, zuckerfreie Einkaufs-Tipps und motivierende Durchhalte-Tricks mit auf den Weg. Sie hat auch köstliche Clean Eating-Rezepte für Deine 40 Tage-Challenge entwickelt. Let’s be sugar-free!





Das erwartet Dich:







  • Healthy Breakfast: Overnight-Chia-Pudding, Hirse-Porridge mit Nüssen, Joghurt mit Kokos-Granola, Mexikanische Polenta-Pancakes und mehr


  • Detox Meals: Rucolasalat mit Himbeerdressing, Quinoa-Petersilien-Salat, Kartoffel-Grünkern-Eintopf, Pasta mit Garnelen und mehr


  • Drinks, Sweets & Snacks: Saatencracker, Gemüsesticks mit Paprika-Chili-Hummus, Süßkartoffel-Brownies, Kurkumashake und mehr




Hannah Frey ist Gesundheitswissenschaftlerin, ausgebildete Stressmanagement-Trainerin und Yoga-Lehrerin (Power Yoga), leitet Kurse für PME und Autogenes Training. Sie ist auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram aktiv (@hannahfrey / @projekt_gesund_leben). Seit 2011 ernährt sich nach dem Clean Eating Konzept und schreibt darüber in ihrem Gesundheitsblog. Sie hat bereits zwei Bücher zum Thema geschrieben. Begonnen hat sie mit einem E-Book zu Clean Eating, welches kostenlos über ihren Newsletter erhältlich ist.

(www.hannahfrey.de)
(www.projekt-gesund-leben.de)

Vorwort
Das Erfolgskonzept, die Zuckersucht zu besiegen

Autorentext

Hannah Frey ist Gesundheitswissenschaftlerin, ausgebildete Stressmanagement-Trainerin und Yoga-Lehrerin (Power Yoga), leitet Kurse für PME und Autogenes Training. Sie ist auf Facebook, Twitter, Pinterest und Instagram aktiv (@hannahfrey / @projekt_gesund_leben). Seit 2011 ernährt sich nach dem Clean Eating Konzept und schreibt darüber in ihrem Gesundheitsblog. Sie hat bereits zwei Bücher zum Thema geschrieben. Begonnen hat sie mit einem E-Book zu Clean Eating, welches kostenlos über ihren Newsletter erhältlich ist.

(www.hannahfrey.de) (www.projekt-gesund-leben.de)



Klappentext

Clean Eating: Besiege die Sucht - 40 Tage ohne Zucker!

Ein Leben ohne Zucker - geht das? Klar! Zuckerfreie Ernährung kann richtig lecker sein und lohnt sich für die Gesundheit. Im neuen GU-Kochbuch „Zuckerfrei: Die 40 Tage-Challenge" wird Dir genau erklärt, wie Du Zuckerfallen umgehst, süße Hürden nimmst und Erfolge verzeichnest. Also: Clean up your Kitchen - raus mit dem Zuckerzeug und rein ins Leben!



Zuckerfrei leben: Clean Eating-Rezepte vom Profi



Wer wäre besser dafür geeignet Dir zu zeigen wie es geht, als jemand, der die zuckerfreie Ernährung selbst schon ausprobiert hat? Kochbuchautorin und Food-Bloggerin Hannah Frey hat die Zuckerfrei-Challenge bereits auf sich genommen und kennt alle Tricks, die Dir beim Durchhalten helfen. Ihre eigenen Erfahrungen teilt die Gesundheitswissenschaftlerin auf ihrem Blog www.projekt-gesund-leben.de - und jetzt auch in ihrem neuen GU-Kochbuch „Zuckerfrei".



Zuckerfreie Ernährung: Warum eigentlich?



Du willst wissen, wie sich der cleane Lifestyle anfühlt? Dann mach mit! Das Buch klärt alle Fragen, die Du hast und liefert Dir die passenden Rezepte. Über Snapchat, Pinterest und die „Projekt: Zuckerfrei"-Facebook-Gruppe sowie via #projektzuckerfrei auf Instagram und Twoitter kannst Du mit Hannah Frey und einer ganzen Community an Zucker-Verweigerern Deine Erfolge feiern. Nur um schon einmal ein paar Erfolge am Rande zu nennen: Du wirst fitter! Du bist wacher! Du verlierst überflüssige Pfunde! Du fühlst Dich besser! Du lebst gesünder! Welche Effekte der Verzicht auf Zucker noch hat? Das erfährst Du in „Zuckerfrei: Die 40 Tage-Challenge".



Clean Eating: Zuckerfallen entlarven



Zucker steckt in allerlei Lebensmitteln, in denen Du ihn wahrscheinlich gar nicht vermuten würdest. Fertiggerichten wie Tiefkühlpizza und Snacks wie Chips setzt die Industrie Zucker zu. Er dient als Geschmacksträger und macht Nahrungsmittel haltbar. Deshalb verbirgt er sich sogar in Produkten wie Rotkohl aus dem Glas. Leider oft getarnt mit einem anderen Namen: Maltodextrin oder Maissirup zum Beispiel.



Ausgetrickst werden wir außerdem bei „Light"-Produkten. Was hier an Fett fehlt, wird häufig durch Zucker ersetzt und so machen Joghurt & Co. dicker als gedacht. Anhand welcher Begriffe Du versteckten Zucker auf Verpackungen von Nahrungsmitteln erkennst, wird Dir in „Zuckerfrei" erklärt.



Zucker clever ersetzen - so geht's



Ihren Clean Eating-Rezepten haucht Hannah Frey mit Gewürzen wie Vanille und Zimt Süße ein. Wenn Dich nach der bestandenen 40 Tage-Challenge dann doch mal der Süßhunger packt, stellen Kokosblütenzucker, Reissirup und weitere Alternativen einen guten Ersatz dar.



Zuckerfreie Ernährung: Dein Buch auf einen Blick



Genug geredet, jetzt packen wir's an! In „Zuckerfrei" gibt Dir Hannah Frey nicht nur jede Menge nützliche Zucker-Fakten, zuckerfreie Einkaufs-Tipps und motivierende Durchhalte-Tricks mit auf den Weg. Sie hat auch köstliche Clean Eating-Rezepte für Deine 40 Tage-Challenge entwickelt. Let's be sugar-free!



Das erwartet Dich:




  • Healthy Breakfast: Overnight-Chia-Pudding, Hirse-Porridge mit Nüssen, Joghurt mit Kokos-Granola, Mexikanische Polenta-Pancakes und mehr

  • Detox Meals: Rucolasalat mit Himbeerdressing, Quinoa-Petersilien-Salat, Kartoffel-Grünkern-Eintopf, Pasta mit Garnelen und mehr

  • Drinks, Sweets & Snacks: Saatencracker, Gemüsesticks mit Paprika-Chili-Hummus, Süßkartoffel-Brownies, Kurkumashake und mehr



Zusammenfassung

Clean Eating: Besiege die Sucht – 40 Tage ohne Zucker!

Ein Leben ohne Zucker – geht das? Klar! Zuckerfreie Ernährung kann richtig lecker sein und lohnt sich für die Gesundheit. Im neuen GU-Kochbuch „Zuckerfrei: Die 40 Tage-Challenge“ wird Dir genau erklärt, wie Du Zuckerfallen umgehst, süße Hürden nimmst und Erfolge verzeichnest. Also: Clean up your Kitchen – raus mit dem Zuckerzeug und rein ins Leben!

Zuckerfrei leben: Clean Eating-Rezepte vom Profi

Wer wäre besser dafür geeignet Dir zu zeigen wie es geht, als jemand, der die zuckerfreie Ernährung selbst schon ausprobiert hat? Kochbuchautorin und Food-Bloggerin Hannah Frey hat die Zuckerfrei-Challenge bereits auf sich genommen und kennt alle Tricks, die Dir beim Durchhalten helfen. Ihre eigenen Erfahrungen teilt die Gesundheitswissenschaftlerin auf ihrem Blog www.projekt-gesund-leben.de – und jetzt auch in ihrem neuen GU-Kochbuch „Zuckerfrei“.

Zuckerfreie Ernährung: Warum eigentlich?

Du willst wissen, wie sich der cleane Lifestyle anfühlt? Dann mach mit! Das Buch klärt alle Fragen, die Du hast und liefert Dir die passenden Rezepte. Über Snapchat, Pinterest und die „Projekt: Zuckerfrei“-Facebook-Gruppe sowie via #projektzuckerfrei auf Instagram und Twoitter kannst Du mit Hannah Frey und einer ganzen Community an Zucker-Verweigerern Deine Erfolge feiern. Nur um schon einmal ein paar Erfolge am Rande zu nennen: Du wirst fitter! Du bist wacher! Du verlierst überflüssige Pfunde! Du fühlst Dich besser! Du lebst gesünder! Welche Effekte der Verzicht auf Zucker noch hat? Das erfährst Du in „Zuckerfrei: Die 40 Tage-Challenge“.

Clean Eating: Zuckerfallen entlarven

Zucker steckt in allerlei Lebensmitteln, in denen Du ihn wahrscheinlich gar nicht vermuten würdest. Fertiggerichten wie Tiefkühlpizza und Snacks wie Chips setzt die Industrie Zucker zu. Er dient als Geschmacksträger und macht Nahrungsmittel haltbar. Deshalb verbirgt er sich sogar in Produkten wie Rotkohl aus dem Glas. Leider oft getarnt mit einem anderen Namen: Maltodextrin oder Maissirup zum Beispiel.

Ausgetrickst werden wir außerdem bei „Light“-Produkten. Was hier an Fett fehlt, wird häufig durch Zucker ersetzt und so machen Joghurt & Co. dicker als gedacht. Anhand welcher Begriffe Du versteckten Zucker auf Verpackungen von Nahrungsmitteln erkennst, wird Dir in „Zuckerfrei“ erklärt.

Zucker clever ersetzen – so geht’s

Ihren Clean Eating-Rezepten haucht Hannah Frey mit Gewürzen wie Vanille und Zimt Süße ein. Wenn Dich nach der bestandenen 40 Tage-Challenge dann doch mal der Süßhunger packt, stellen Kokosblütenzucker, Reissirup und weitere Alternativen einen guten Ersatz dar.

Zuckerfreie Ernährung: Dein Buch auf einen Blick

Genug geredet, jetzt packen wir’s an! In „Zuckerfrei“ gibt Dir Hannah Frey nicht nur jede Menge nützliche Zucker-Fakten, zuckerfreie Einkaufs-Tipps und motivierende Durchhalte-Tricks mit auf den Weg. Sie hat auch köstliche Clean Eating-Rezepte für Deine 40 Tage-Challenge entwickelt. Let’s be sugar-free!

Das erwartet Dich:

  • Healthy Breakfast: Overnight-Chia-Pudding, Hirse-Porridge mit Nüssen, Joghurt mit Kokos-Granola, Mexikanische Polenta-Pancakes und mehr
  • Detox Meals: Rucolasalat mit Himbeerdressing, Quinoa-Petersilien-Salat, Kartoffel-Grünkern-Eintopf, Pasta mit Garnelen und mehr
  • Drinks, Sweets & Snacks: Saatencracker, Gemüsesticks mit Paprika-Chili-Hummus, Süßkartoffel-Brownies, Kurkumashake und mehr

Produktinformationen

Titel: Zuckerfrei
Untertitel: Die 40 Tage-Challenge
Autor:
EAN: 9783833859700
ISBN: 978-3-8338-5970-0
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Gräfe Und Unzer
Genre: Gesunde Küche, Schlanke Küche
Anzahl Seiten: 144
Veröffentlichung: 02.02.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 35.2 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "GU Diät&Gesundheit"