Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wartungsarbeiten - Video on Demand (VoD) Weitere Informationen

Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten bei einem Partner, ist unser Video on Demand Angebot (VoD) nicht verfügbar. Besten Dank für Ihr Verständnis.

schliessen

Stärke statt Macht

  • E-Book (pdf)
  • 360 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Erschütterung der erzieherischen Autorität gilt als eine der entscheidenden Ursachen für den dramatischen Ansti... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 23.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Die Erschütterung der erzieherischen Autorität gilt als eine der entscheidenden Ursachen für den dramatischen Anstieg von Gewalt und Kriminalität unter Kindern und Jugendlichen. Doch kann elterliche und pädagogische Autorität heutzutage nicht mehr auf Furcht, blinden Gehorsam und Machtausübung gründen. Es müssen die in unserer Gesellschaft vorherrschende Werte von freiem Willen, Individualität und kulturellem Pluralismus berücksichtigt werden. Die Psychologen Haim Omer und Arist von Schlippe führen den Begriff der »neuen Autorität« ein, der das Ergebnis eines langjährigen Denk- und Erfahrungsprozesses darstellt. Zu den zentralen Konzepten dieser neuen Autorität gehören Präsenz und gewaltloser Widerstand. Die Anwendung hat sich auch im Schulbereich bewährt, wo Eltern und Lehrer ein Bündnis gegenseitiger Hilfe und Unterstützung bilden, und bindet im darüber hinaus auch Gemeindemitglieder erfolgreich ein.

Prof. Dr. phil. Haim Omer ist Lehrstuhlinhaber für Klinische Psychologie an der Universität Tel Aviv.



Autorentext
Prof. Dr. phil. Haim Omer ist Lehrstuhlinhaber für Klinische Psychologie an der Universität Tel Aviv.

Produktinformationen

Titel: Stärke statt Macht
Untertitel: Neue Autorität in Familie, Schule und Gemeinde
Autor:
EAN: 9783647402031
ISBN: 978-3-647-40203-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Vandenhoeck & Ruprecht Verlag
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 360
Veröffentlichung: 18.04.2016
Jahr: 2016
Auflage: 3. unveränderte Auflage 2016
Dateigrösse: 2.1 MB