Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Byron und Goethe

  • E-Book (epub)
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser kleine Aufsatz ist eine der schönen Perlen geistiger Beweglichkeit, die leider bis heute im Deutschen nicht bekannt is... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 2.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Dieser kleine Aufsatz ist eine der schönen Perlen geistiger Beweglichkeit, die leider bis heute im Deutschen nicht bekannt ist. Mazzini, ein italienischer Patriot des 19. Jahrhunderts, schildert hier beide, Byron und Goethe, in ihrer bleibenden Bedeutung für Europa und die Poesie. Die Schrift ist ein Meilenstein einer Sichtweise, die menschlicher und schöner nicht sein kann.

Klappentext

Dieser kleine Aufsatz ist eine der schönen Perlen geistiger Beweglichkeit, die leider bis heute im Deutschen nicht bekannt ist. Mazzini, ein italienischer Patriot des 19. Jahrhunderts, schildert hier beide, Byron und Goethe, in ihrer bleibenden Bedeutung für Europa und die Poesie. Die Schrift ist ein Meilenstein einer Sichtweise, die menschlicher und schöner nicht sein kann.

Produktinformationen

Titel: Byron und Goethe
Untertitel: übersetzt von Ulrich R. Rohmer
Autor:
EAN: 9783730901922
ISBN: 978-3-7309-0192-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: BookRix
Genre: Biographien, Autobiographien
Anzahl Seiten: 68
Veröffentlichung: 28.12.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 0.4 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen