Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Geschichte des ökonomischen Denkens

  • E-Book (pdf)
  • 308 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In einem umfassenden, detailreichen Überblick über die Entwicklung der ökonomischen Theorie zeigt der Autor wichtige Zusammenhänge... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 30.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In einem umfassenden, detailreichen Überblick über die Entwicklung der ökonomischen Theorie zeigt der Autor wichtige Zusammenhänge und Unterschiede zwischen den verschiedenen Denkrichtungen auf. Den Schwerpunkt bilden die Schulen der Vorklassik, Klassik und Neoklassik, aber auch konkurrierende und neuere Strömungen werden diskutiert. Für die Neuauflage wurden die Inhalte umfassend aktualisiert, Abschnitte zur experimentellen Ökonomie, Verhaltens- und Mikroökonomie sowie zur neuen Außenhandelstheorie und Wirtschaftsgeographie wurden ergänzt.

Überblick über die gesamte Volkswirtschaftslehre und deren Entwicklung

Gesamtschau erleichtert das Verständnis der einzelnen Theorien

Umfassende, detaillierte und verständliche Darstellung



Autorentext

Fritz Söllner, geboren 1963 in Kronach. 1982 - 1987 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Dipl.) an der Universität Bayreuth. 1987 Dipl.-Kaufmann. 1990 Dr. rer.pol. Dissertationsthema: Die Inflationssteuer in Entwicklungsländern. 1996 Dr. rer.pol.habil. Habilitationsschriftthema: Thermodynamik und Umweltökologie. 1989 - 1997 Assistententätigkeit am Lehrstuhl VWL III (Finanzwissenschaft) der Universität Bayreuth. 1991 - 1992 Forschungsaufenthalt als John F. Kennedy Fellow an der Harvard University (Center for European Studies), Cambridge/USA. 1997 - 1998 Lehrstuhlvertretung; C4-Professur für Volkswirtschaftslehre (insbesondere Finanzwissenschaft) an der Technischen Universität Ilmenau. Ab 1998 Inhaber des Lehrstuhls.



Inhalt
1 Einführung.- 2 Vorklassik.- 3 Klassik.- 4 Mikroökonomie: Neoklassik.- 5 Geldtheorie.- 6 Makroökonomie.- 7 Konkurrierende Theorien.- 8 Aktuelle Entwicklungen.- 9 Ausblick.- 10 Literaturverzeichnis.- Sachverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Die Geschichte des ökonomischen Denkens
Autor:
EAN: 9783642281785
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 308
Veröffentlichung: 09.07.2012
Auflage: 3. Aufl. 2012

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"