Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fachtagung Prozessrechner 1977

  • E-Book (pdf)
  • 524 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
InhaltEinführung.- Begrüßung durch den Vorsitzenden der VDI/VDE-Gesellschaft Meß- und Regelungstechnik (GMR).- Hauptvorträge.- Aut... Weiterlesen
CHF 46.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhalt
Einführung.- Begrüßung durch den Vorsitzenden der VDI/VDE-Gesellschaft Meß- und Regelungstechnik (GMR).- Hauptvorträge.- Automatisierung mit Rechnern Stand und Tendenzen.- Rationalisierung der Softwareerstellung.- Verteilung von Systemfunktionen auf Hardware und Software von Prozeßrechnern.- High-speed Block-diagram Languages for Microprocessors and Minicomputers in Instrumentation, Control and Simulation.- Programmiermethoden I.- Durch Systematisierung zu einem freiprojektierbaren Software-Bausteinsystem zur Lösung von Automatisierungsaufgaben im Sinne von Regeln, Steuern und Überwachen.- Rationelle Software-Produktion durch mehrstufiges Montieren und Modifizieren von Prozeßrechnerprogrammen.- Ein Mechanismus zur Erstellung strukturierter Prozeßautomatisierungsprogramme.- DIPOL, eine anwendungsorientierte Programmiersprache für diskrete Prozesse auf der Basis von PEARL.- Programmiermethoden II.- Umsetzung von DIPOL-Programmen in PEARL-Programme.- Effiziente PEARL-Implementierung für den PR 330.- Real-Time-BASIC, Definition und Implementierung.- Der Einfluß der Zwischensprache auf die Portabilität eines Compilers für PEARL am Beispiel von CIMIC.- Programmiermethoden III.- Interaktive Programmierung von Mikrorechnern durch Einsatz eines residenten Real-Time BASIC Übersetzers.- Prozeßrechnergestützte Software-Entwicklung für Mikrorechner.- Eine Erstellungsmethode für maßgeschnittene Kleinrechner-Software.- Automatisierter Aufbau von Prozeßrechner-Betriebssystemen aus Basisfunktionen.- Ein-Ausgabe-Probleme.- Ein externes Prozeßelement zur Ausgabe von Steuer- und RegelSignalen.- Ein universeller Kommunikationsprozessor für den Aufbau verteilter PDV-Systeme.- Prozeßgrafik mit dem Plasma Display.- Die graphische Ein-Ausgabe in PEARL und ihre Implementation.- Zuverlässigkeit und Sicherheit.- Erfahrungen mit der Zuverlässigkeit von Prozeßprogrammen bei der Verwendung von PEARL.- Zuverlässigkeit in Prozeßrechensystemen.- Anwendung und Automatisierung der Analyse von Prozeßrechnerprogrammen.- Das Verfahren der Korrelation von Testpunktsignalfolgen als Hilfsmittel bei der automatischen Fehlerdiagnose von Rechenanlagen.- Erfüllung von Realzeitaufgaben.- Methoden der Programmerstellung in zeitkritischen Systemen.- Ein antwortzeitgesteuertes Unterbrechungswerk Auswirkungen auf Betriebssystem und Programmstruktur.- Über wartezeitoptimale Abfertigungsstrategien für Prozeßrechner.- Neue Aspekte zur Programmausrüstung von Prozessrechnern.- Mensch Maschine Kommunikation in einem PEARL Echtzeit -Programmiersystem.- CHA-OS, Modellbetriebssystem an der ETH Zürich.- Virtuelle Maschinen und Hauptspeicherverwaltung im Betriebssystem MARTOS.- Integrität, Ausfall und Wiederanlauf redundanter Prozeßdatenbasen in verteilten PDV-Systemen.- Exemplarische Erfahrungen und Probleme bei der Anwendung Fortschrittlicher Mittel.- Erfahrungen mit dem Pro grammi er system PEARL.- Implementierung der Prozeßrechnersprache PEARL für den Prozeßrechner AEG 6010 und Anwendung an einem industriellen Prozeß.- Automatische Informationsverarbeitung beim Aufbau neuartiger Systeme für die Klein- und Mittelserienfertigung.- Der Einsatz von Prozeßrechnersystemen zur Geschwindigkeitssteuerung von Schienenfahrzeugen.- Prüfung, Wartung und Testmittel.- Software-Abnahme und -Wartung, Voraussetzung für zuverlässige Prozeßrechnersoftware.- Eine Prüfstrategie für sicherheitsrelevante Prozeßrechner-Software.- Ein Programmtestsystem für höhere Programmiersprachen auf einem Prozeßrechner.- Experimentelle Ermittlung der Leistungsfähigkeit von Prozeßrechnern bei ereignisgesteuerter Programmverarbeitung.- Ein Software-Meßsystem für Prozeßrechner.

Produktinformationen

Titel: Fachtagung Prozessrechner 1977
Untertitel: Augsburg, 7. und 8. März 1977
Editor:
EAN: 9783642665998
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Informatik
Veröffentlichung: 07.03.2013
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Anzahl Seiten: 524
Auflage: 1977

Weitere Bände aus der Buchreihe "Informatik-Fachberichte"