Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beobachtungslehre

  • E-Book (pdf)
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autoren dieses Bandes stellen Wahrnehmung, Beobachten und Beurteilen auf eine breitere Grundlage und begründen reflektierte B... Weiterlesen
CHF 20.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Autoren dieses Bandes stellen Wahrnehmung, Beobachten und Beurteilen auf eine breitere Grundlage und begründen reflektierte Beobachtung als notwendige Voraussetzung für Erziehung, Beratung und Diagnostik insgesamt. Die Qualität der Sozialen Arbeit wird mit dadurch bestimmt, wie ihre Beobachtungsgrundlage aussieht. Systematisch werden die Grundlagen von Wahrnehmung und Beobachtung entwickelt. Es wird in die bekannten Methoden und Techniken eingeführt. So wird der Band seiner Aufgabe als Einführung in der Ausbildung und als Praxishandbuch gerecht.

Produktinformationen

Titel: Beobachtungslehre
Untertitel: Theorie und Praxis reflektierter Beobachtung und Beurteilung
Autor:
EAN: 9783779952060
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Juventa Verlag GmbH
Genre: Politikwissenschaft
Veröffentlichung: 03.03.2014
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Dateigrösse: 5.62 MB
Anzahl Seiten: 240