Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kinder des Krieges Soziale Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingskindern für Haupt- und Ehrenamtliche

  • E-Book (pdf)
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Viele Flüchtlingskinder haben schwere Traumata im Gepäck, für die sie bei Behörden oft wenig Verständnis ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 19.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Viele Flüchtlingskinder haben schwere Traumata im Gepäck, für die sie bei Behörden oft wenig Verständnis finden. Sie leiden an Ängsten, Trauer und Depressionen. Ellen Hehnke schildert die besondere Situation von Flüchtlingskindern aus Kriegs- oder Bürgerkriegsgebieten sowie die verschiedenen Stationen im Asylverfahren, die sie durchlaufen müssen. Sie zeigt, welche traumatischen Erfahrungen Kinder und Jugendliche machen, und beschreibt die psychischen Folgen. Hehnke macht anschaulich, wie Soziale Arbeit traumatisierten Kindern in Einzel- und Gruppensituationen wirksam helfen kann.

Produktinformationen

Titel: Kinder des Krieges Soziale Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingskindern für Haupt- und Ehrenamtliche
Autor:
EAN: 9783828866836
ISBN: 978-3-8288-6683-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Tectum-Verlag
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 168
Veröffentlichung: 15.05.2017
Jahr: 2017
Auflage: 2. überarbeitete und erweiterte Neuauflage
Dateigrösse: 4.1 MB