Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kollokationen im zweisprachigen Wörterbuch

  • E-Book (pdf)
  • 198 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
The study discusses the specific problems posed by the handling of collocations in two-language lexicography with reference to mod... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 121.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

The study discusses the specific problems posed by the handling of collocations in two-language lexicography with reference to modern French-Russian dictionaries. Throughout the study, the situation of the dictionary user is kept in mind, thus making it possible to propose both general and very concrete improvements enhancing user-friendliness in modern two-language dictionaries. The improvements proposed are put into practice in the form of model dictionary articles with explanatory commentaries.



Klappentext

Die Studie befasst sich mit den spezifischen Problemen der Behandlung von Kollokationen im zweisprachigen Wörterbuch. Als empirische Basis und als Grundlage für Verbesserungsvorschläge für die lexikographische Praxis werden die jeweils neueren Auflagen größerer zweisprachiger Wörterbücher des Sprachenpaares Französisch/Russisch herangezogen. Bei allen Schritten der Untersuchung wird die Situation des jeweiligen Wörterbuchbenutzers im Auge behalten, was ermöglicht, sowohl allgemeine als auch ganz konkrete Verbesserungsvorschläge in Richtung besserer Benutzerfreundlichkeit der modernen zweisprachigen Wörterbücher zu formulieren. Im Mittelpunkt steht also die Auseinandersetzung mit folgenden Fragen: Welche Kriterien der Auswahl ausgangs- und zielsprachlicher Kollokationen für die Aufnahme ins Wörterbuch sind anwendbar? An welcher Stelle ist die Bearbeitung von Kollokationen in der Makro- und in der Mikrostruktur des jeweiligen Wörterbuchs am sinnvollsten? Welche Kriterien für die Reihenfolge der Behandlung mehrerer Kollokationen im selben Wörterbuchartikel sind möglich und sinnvoll? In welcher Form können und sollen Kollokationen im zweisprachigen Wörterbuch erfaßt werden? Die Verbesserungsvorschläge werden in Musterartikeln in die Praxis umgesetzt. Die dabei getroffenen lexikographischen Entscheidungen werden in Erläuterungen begründet.



Zusammenfassung
Lexicographica. Series Maior features monographs and edited volumes on the topics of lexicography and meta-lexicography. Works from the broader domain of lexicology are also included, provided they strengthen the theoretical, methodological and empirical basis of lexicography and meta-lexicography. The almost 150 books published in the series since its founding in 1984 clearly reflect the main themes and developments of the field. The publications focus on aspects of lexicography such as micro- and macrostructure, typology, history of the discipline, and application-oriented lexicographical documentation.

Produktinformationen

Titel: Kollokationen im zweisprachigen Wörterbuch
Untertitel: Zur Behandlung lexikalischer Kollokationen in allgemeinsprachlichen Wörterbüchern des Sprachenpaares Französisch/Russisch
Autor:
EAN: 9783110914283
ISBN: 978-3-11-091428-3
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Romanische Sprachwissenschaft und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 198
Veröffentlichung: 20.03.2012
Jahr: 2005
Dateigrösse: 6.9 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Lexicographica. Series Maior"