Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Joint Security Management: organisationsübergreifend handeln

  • E-Book (pdf)
  • 234 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kein Unternehmen kann heute noch komplexe IT-Services marktgerecht aus eigener Kraft bereitstellen. Anwenderunternehmen bedienen s... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 35.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Kein Unternehmen kann heute noch komplexe IT-Services marktgerecht aus eigener Kraft bereitstellen. Anwenderunternehmen bedienen sich spezialisierter IT-Dienstleister und letztere greifen auf Komponenten und Dienste aus einem weit gefächerten Zuliefernetzwerk zurück. Dies ist Folge einer zunehmenden Industrialisierung der IT-Produktion, die durch eine starke Arbeitsteilung gekennzeichnet ist. Damit dabei die Sicherheit nicht auf der Strecke bleibt, wird ein unternehmensübergreifendes Sicherheitsmanagement benötigt. Das Buch zeigt, wie Anwenderunternehmen und Lieferanten in einem solchen Joint Security Management organisationsübergreifend kompetent zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die mit der Nutzung von IT verbundenen Geschäftsrisiken beherrschbar bleiben. Die Autoren erläutern an einem durchgängigen Konzept und einer konkreten, direkt umsetzbaren Gebrauchsanweisung nicht nur das Was, sondern auch das Wie.

Grundlagen zu IT-Sicherheitsmanagement und IT-Services, neue Methoden und nützliche Tipps

Bietet ein umfassendes Steuerungsmodell für das Joint Security Management

Zeigt wie Anwenderunternehmen und Lieferanten organisationsübergreifend kompetent zusammenarbeiten

Eignet sich für Disziplin-Einsteiger als auch für gestandene Profis



Autorentext

Eberhard von Faber arbeitet als Chief Security Advisor, IT Division, bei T-Systems. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Industrieerfahrung auf dem Gebiet der IT-Sicherheit und lehrt als Professor für IT-Sicherheit an der Technischen Hochschule Brandenburg. Seine Spezialthemen sind Sicherheitsarchitekturen und die Interaktion in industriellen Liefernetzwerken für mehr und bessere Informationssicherheit.
Wolfgang Behnsen war zuletzt Senior Security Manager bei T-Systems. Während seiner aktiven Zeit war er in verschiedenen Rollen (Betrieb, Management, Beratung, Prüfung) im Informationssicherheitsmanagement tätig. Er besitzt mehrere anerkannte Sicherheitszertifikate und ist Mitglied einschlägiger Sicherheitsorganisationen. Seine Spezialthemen sind Sicherheitsarchitekturen und -management.



Inhalt
Joint Security Management (JSM): Hintergründe und Umstände - Das Steuerungsmodell - Architektur, Transparenz, Schnittstellen und Interaktion, Standardisierung - Gegenstand des JSM: die Welt der modernen IT - Grundlage für das JSM: die IT-Sicherheitsaufgaben (ESARIS-Architektur) - Anbieterbewertung und Vertragswesen - Vom Steuerungsmodell zum JSM - Die neun Aufgabenbereiche des JSM im Detail - Bonus: Informationssicherheit messen

Produktinformationen

Titel: Joint Security Management: organisationsübergreifend handeln
Untertitel: Mehr Sicherheit im Zeitalter von Cloud-Computing, IT-Dienstleistungen und industrialisierter IT-Produktion
Autor:
EAN: 9783658208349
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 234
Veröffentlichung: 06.03.2018
Auflage: 1. Aufl. 2018