Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 4

  • E-Book (pdf)
  • 426 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band versammelt die wichtigsten Formeln und zahlreiche vollständig gelöste Aufgaben zu Teil 4 des Lehrbuchs Technische Mechani... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Band versammelt die wichtigsten Formeln und zahlreiche vollständig gelöste Aufgaben zu Teil 4 des Lehrbuchs Technische Mechanik". Den Autoren liegt besonders daran, ihren Lesern zu vermitteln, wie sie den Lösungsweg finden und wie Grundgleichungen zu erstellen sind. Behandelte Themen sind die Hydromechanik, Grundlagen der Elastizitätstheorie, Statik spezieller Tragwerke, Schwingungen kontinuierlicher Systeme, Einführung in die Stabilitätstheorie, Viskoelastizität und Plastizität sowie numerische Methoden in der Mechanik.



Die wichtigsten Formeln zur Technischen Mechanik 4

Zahlreiche vollständig gelöste Aufgaben



Inhalt
Hydromechanik.- Grundlagen der Elastizitätstheorie.- Statik spezieller Tragwerke.- Schwingungen kontinuierlicher Systeme.- Stabilität elastischer Strukturen.- Viskoelastizität und Plastizität.- Numerische Methoden in der Mechanik.

Produktinformationen

Titel: Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 4
Untertitel: Hydromechanik, Elemente der höheren Mechanik, Numerische Methoden
Autor:
EAN: 9783540498438
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Maschinenbau, Fertigungstechnik
Anzahl Seiten: 426
Veröffentlichung: 19.03.2008
Auflage: 2008

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"