Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Leistungselektronische Schaltungen

  • E-Book (pdf)
  • 1306 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Leistungselektronik hat ihre Bedeutung in den vergangenen Jahren kontinuierlich, sowohl bei den Schaltungstechniken und den Le... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 40.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Leistungselektronik hat ihre Bedeutung in den vergangenen Jahren kontinuierlich, sowohl bei den Schaltungstechniken und den Leistungsbereichen als auch bei den Anwendungen erweitert.

Dies gilt für bereits grundsätzlich bekannte Schaltungen wie dem Direkt-Umrichter, den Stromrichtermotor oder den umrichtergespeisten Drehstrom-Antrieben mit Klemmenspannungen über 1 kV. Aber auch Schaltungsvarianten wie der Matrix-Umrichter, der stromeinprägende Umrichter oder Varianten von spannungseinprägenden Mehrpunkt-Wechselrichtern werden zunehmend genützt.

Ferner wurde der Umfang um weitere Gebiete wie brückenlose PFC-Schaltungen, aktive Filter und die Zusatzbeanspruchungen der Drehfeld-Maschinen aufgrund steiler Schaltflanken erweitert.

Ebenso wird die Erweiterung der Anwendungsfelder wie bei der Photovoltaik und den Windkraftwerken angesprochen. Ein weiteres bedeutendes Anwendungsgebiet werden die Hybrid- und Brennstoffzellen-Fahrzeuge sein.

Diese Entwicklungen sind in dieser neuen zweiten Auflage des vierten Bandes der Reihe „Elektrische Antriebe' aufgenommen und im veränderten Titel berücksichtigt.

Klappentext

Die Bedeutung der Leistungselektronik ist in den vergangenen Jahren sowohl bei den Schaltungstechniken und den Leistungsbereichen wie auch bei den Anwendungen gewachsen. Diese Entwicklungen wurden in die 2. Auflage des vierten Bandes der Reihe "Elektrische Antriebe" berücksichtigt. Neu hinzugekommen sind Abschnitte zu brückenlosen PFC-Schaltungen, aktiven Filtern und Zusatzbeanspruchungen der Drehfeld-Maschinen aufgrund steiler Schaltflanken sowie zu den Anwendungsfeldern Photovoltaik, Windkraftwerke, Hybrid- und Brennstoffzellen-Fahrzeuge.



Inhalt

Stromrichterschaltungen (Übersicht).- Netzgeführte Stromrichter.- Direktumrichter.- Untersynchrone Stromrichterkaskade (USK).- Stromrichtermotor.- Selbstgeführte Wechselrichter mit eingeprägtem Strom (I-Umrichter).- Gleichspannungswandler (Gleichstromsteller).- Selbstgeführte Wechselrichter mit eingeprägter Spannung (U-Wechselrichter).- Resonant schaltentlastete Wandler.- Leistungselektronische Blindleistungs-Kompensation.- Sondergebiete der Leistungselektronik.- Simulation von leistungselektronischen Schaltungen.

Produktinformationen

Titel: Leistungselektronische Schaltungen
Untertitel: Funktion, Auslegung und Anwendung
Autor:
EAN: 9783540693017
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer-Verlag GmbH
Genre: Elektronik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik
Anzahl Seiten: 1306
Veröffentlichung: 23.07.2008
Dateigrösse: 29.9 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"