Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die historische Perspektive konkret

  • E-Book (pdf)
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band zeigt beispielhaft kompetenzorientierte Unterrichtsplanung und -vorbereitung zur historischen Perspektive des Sachunterri... Weiterlesen
CHF 12.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Band zeigt beispielhaft kompetenzorientierte Unterrichtsplanung und -vorbereitung zur historischen Perspektive des Sachunterrichts auf. Zahlreiche Unterrichtsbeispiele zur Förderung relevanter Fähigkeiten und Fertigkeiten historischen Denkens werden umfassend erläutert. Der Aspekt der Vielperspektivität wird zudem anhand ausgewählter Unterrichtsplanungen zu perspektivenvernetzenden Themenbereichen diskutiert. Alle Beiträge dieses Bandes orientieren sich am Perspektivrahmen der GDSU. In ihnen werden die für die historische Perspektive zentralen Themenbereiche sowie Denk-, Arbeits- und Handlungsweisen erörtert und begründet. Fachliche Informationen, Bezüge zum kindlichen Alltag sowie empirische Forschungen sind dabei die zentrale Basis. Lehr-Lernsettings sowohl für den Anfangsunterricht als auch für die Klassenstufen 3 und 4 bieten Anlässe zu einer differenzierten sachunterrichtsdidaktischen Auseinandersetzung mit dem historischen Lernen in der Grundschule.

Inhalt
Inhaltsverzeichnis Andrea Becher, Eva Gläser und Berit Pleitner: Einleitung .............................................................9 Kerstin Michalik: Historisches Lernen Fragekompetenz ..........................................................13 Christoph Kühberger: Historische Fragekompetenz in der Primarstufe ..............................................27 Andrea Becher und Eva Gläser: Geschichte erforschen mit historischen Quellen. Förderung historischer Methodenkompetenz mit vorstrukturierten Materialien ..................................40 Detlef Pech und Christina Koch: (Zeit-)Geschichte mit Hilfe historischer Quellen re- und dekonstruieren am Beispiel des Materials Nicht in die Schultüte gelegt......................................53 Stefanie Zabold und Waltraud Schreiber: So oder so erzählt um das gleiche Früher geht es immer! Zur Auseinandersetzung von Grundschülerinnen und -schülern mit der Gemachtheit von Geschichte Förderung von De-Konstruktionskompetenz............ 65 Matthias Martens und Berit Pleitner: Historische Narrationskompetenz am Beispiel Leben im mittelalterlichen Kloster' ....85 Andrea Becher und Claudia Schomaker: Zeitleiste Medium und Methode historischen Lernens ..............................100 Christian Mathis: Historische Orientierungskompetenz am Beispiel der Neolithisierung aufbauen und fördern .........112 Rita Rohrbach: Identität und Alterität ..................................................................................126 Dietmar von Reeken: Ferne Nähe. Das Alte Ägypten zwischen Fremdheit und Lebensweltbezug ... 142 Katharina Kalcsics: Die hatten noch kein Handy? Dauer und Wandel erkennen und verstehen ................156 Birgit Wenzel: Dauer und Wandel am Beispiel Spiele/n ....................................................168 Markus Kübler: Fakten und Fiktion unterscheiden .........................................................184 Monika Fenn: Das war so. Ich habe mir das so gedacht. Erweiterung der Vorstellungen von Kindern über Fakten und Fiktion bei der Rekonstruktion von Vergangenheit ......................................................196 Bernd Thomas: Mobilität und Geschichte das Automobil als epochemachende Erfindung .............................................212 Berit Pleitner: Wie man dem Zahnwurm den Garaus macht. Gesundheitsbildung aus historischer Perspektive ...........233 Autorinnen und Autoren ..............................................................248

Produktinformationen

Titel: Die historische Perspektive konkret
Untertitel: Begleitband 2 zum Perspektivrahmen Sachunterricht
Editor:
EAN: 9783781554740
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Klinkhardt, Julius
Genre: Grundschule
Veröffentlichung: 01.03.2016
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Anzahl Seiten: 248
Größe: H21mm