Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Cosplayer

  • E-Book (pdf)
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
#039;Cosplay' ist eine im deutschsprachigen Raum relativ neue und kreative Form jugendlicher Freizeitgestaltung. Die Arbeit u... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 6.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

#039;Cosplay' ist eine im deutschsprachigen Raum relativ neue und kreative Form jugendlicher Freizeitgestaltung. Die Arbeit untersucht, inwieweit Cosplay als Jugendszene betrachtet werden kann und was ihre typischen Merkmale sind. Anhand einer empirischen Forschung und illustriert mit Fotografien wird ein Einblick in die Lebenswelt der Cosplayer geboten, die ihre Grundlagen aus der japanischen Manga- und Anime-Kultur beziehen.

Inhalt
1. Einleitung. 42. Selbstinszenierung in Jugendkulturen und Jugendszenen. 52.1. Der Begriff und die Lebensphase Jugend. 52.2. Identitätsentwicklung und Selbstinszenierung Jugendlicher72.3. Vier Dimensionen von Selbstinszenierung. 92.3.1. Gemeinschaft92.3.2. Körper92.3.3. Raum. 92.3.4. Identität92.4. Jugendkultur103. Methodik. 123.1. Zugang zum Feld. 133.2. Datenerhebung. 133.3. Erfahrungen mit der Datenerhebung. 143.4. Datenauswertung. 154. Cosplay. 164.1. Definition. 174.2. Ursprung und Globalität194.2.1. Der globale Ursprung und seine Entwicklung. 194.2.2. Im Vergleich: Japanische und deutsche Cosplayer214.3. Altersspanne und Geschlecht224.4. Umgang, Rituale und Symbolik. 234.5. Das Kostüm.. 254.6. Medien. 284.7. Zusammentreffen und Wettbewerb. 294.7.1. Kleinere Treffen. 304.7.2. Conventions304.8. Die Bedeutung für Cosplayer314.8.1. Hobby324.8.2. Alltag. 325. Porträt eines "typischen Cosplayers". 335.1. Das Interview und Beobachtungen. 345.2. Erläuterungen zum Interview. 366. Cosplay als Jugendszene. 386.1 Definition. 386.2. Ursprung und Globalität386.3. Altersspanne und Geschlecht396.4. Umgang, Rituale und Symbolik. 396.5. Das Kostüm.. 396.6. Medien. 406.7. Zusammentreffen und Wettbewerb. 426.8. Die Bedeutung für Cosplayer437. Schlussbetrachtung. 438. Quellenverzeichnis. 448.1. Literatur448.2. Internet459. Anhang. 469.1. Fragebogen. 469.2. Fotos519.3. Tabellen. 549.4 Interview

Produktinformationen

Titel: Cosplayer
Untertitel: Selbstinszenierungspraktiken einer globalen Jugendszene
Autor:
EAN: 9783943774542
ISBN: 978-3-943774-54-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Hirnkost
Genre: Sprache: Allgemeines, Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 60
Veröffentlichung: 11.11.2011
Jahr: 2011
Dateigrösse: 0.9 MB