Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Echte Freunde
Daniel Zimakoff

Die Sommerferien sind vorbei, das neue Schuljahr steht vor der Tür. Doch Oliver hat überhaupt keine Lust auf die Schule. Sein best... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
ePUB, 168 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Die Sommerferien sind vorbei, das neue Schuljahr steht vor der Tür. Doch Oliver hat überhaupt keine Lust auf die Schule. Sein bester Freund ist nach Neuseeland gezogen. Jetzt hat er niemanden mehr, mit dem er sich gemeinsam gegen Sebastian und dessen Clique wehren kann. Dann sitzt Oliver auch noch neben Vitus, der gerade erst eine Leukämieerkrankung überstanden hat. Doch zu seiner überraschend lernt Oliver Linnea kennen, die Neue aus der Parallelklasse. Und auf einmal macht auch die Schule wieder Spaß. Linnea spielt Schach. Und um Linneas Herz zu erobern beginnt Oliver sich auf das große Schachturnier vorzubereiten. Unterstützung bekommt er dabei von Vitus. REZENSIONEN 'Daniel Zimakoff mixt in seinem Jugendroman typische Probleme von Teenagern, erste Liebe und Ärger mit den Klassenkameraden, mit der Krebserkrankung eines Mitschülers und findet dafür einen angenehm leichten Ton.' - Neue Zürcher Zeitung, 06.06.2007/ www.perlentaucher.de 'Ich fand das Buch 'Echte Freunde' gut, weil es zeigt, wie Freundschaften, sowie Feindschaften, entstehen. Außerdem ist es etwas umgangssprachlich formuliert, was das lesen erleichtert. Allerdings finde ich das Ende nicht so gut. Das Buch ist von der Spannung her nicht zu arg, aber etwas ist schon vorhanden.' - Carolin Bütow, 14 Jahre, www.kibum-ulm.de AUTORENPORTRÄT Daniel Zimakoff, geboren 1956 in Kopenhagen, ist Bibliothekar und schreibt Bücher wie auch Manuskripte für Fernsehserien. Zusätzlich hält er literarische Schreibkurse ab.

Die Sommerferien sind vorbei, das neue Schuljahr steht vor der Tür. Doch Oliver hat überhaupt keine Lust auf die Schule. Sein bester Freund ist nach Neuseeland gezogen. Jetzt hat er niemanden mehr, mit dem er sich gemeinsam gegen Sebastian und dessen Clique wehren kann. Dann sitzt Oliver auch noch neben Vitus, der gerade erst eine Leukämieerkrankung überstanden hat. Doch zu seiner überraschend lernt Oliver Linnea kennen, die Neue aus der Parallelklasse. Und auf einmal macht auch die Schule wieder Spaß. Linnea spielt Schach. Und um Linneas Herz zu erobern beginnt Oliver sich auf das große Schachturnier vorzubereiten. Unterstützung bekommt er dabei von Vitus. REZENSIONEN 'Daniel Zimakoff mixt in seinem Jugendroman typische Probleme von Teenagern, erste Liebe und Ärger mit den Klassenkameraden, mit der Krebserkrankung eines Mitschülers und findet dafür einen angenehm leichten Ton.' - Neue Zürcher Zeitung, 06.06.2007/ www.perlentaucher.de 'Ich fand das Buch 'Echte Freunde' gut, weil es zeigt, wie Freundschaften, sowie Feindschaften, entstehen. Außerdem ist es etwas umgangssprachlich formuliert, was das lesen erleichtert. Allerdings finde ich das Ende nicht so gut. Das Buch ist von der Spannung her nicht zu arg, aber etwas ist schon vorhanden.' - Carolin Bütow, 14 Jahre, www.kibum-ulm.de AUTORENPORTRÄT Daniel Zimakoff, geboren 1956 in Kopenhagen, ist Bibliothekar und schreibt Bücher wie auch Manuskripte für Fernsehserien. Zusätzlich hält er literarische Schreibkurse ab.

Klappentext

Die Sommerferien sind vorbei, das neue Schuljahr steht vor der Tür. Doch Oliver hat überhaupt keine Lust auf die Schule. Sein bester Freund ist nach Neuseeland gezogen. Jetzt hat er niemanden mehr, mit dem er sich gemeinsam gegen Sebastian und dessen Clique wehren kann. Dann sitzt Oliver auch noch neben Vitus, der gerade erst eine Leukämieerkrankung überstanden hat. Doch zu seiner überraschend lernt Oliver Linnea kennen, die Neue aus der Parallelklasse. Und auf einmal macht auch die Schule wieder Spaß. Linnea spielt Schach. Und um Linneas Herz zu erobern beginnt Oliver sich auf das große Schachturnier vorzubereiten. Unterstützung bekommt er dabei von Vitus. REZENSIONEN "Daniel Zimakoff mixt in seinem Jugendroman typische Probleme von Teenagern, erste Liebe und Ärger mit den Klassenkameraden, mit der Krebserkrankung eines Mitschülers und findet dafür einen angenehm leichten Ton." - Neue Zürcher Zeitung, 06.06.2007/ www.perlentaucher.de "Ich fand das Buch "Echte Freunde" gut, weil es zeigt, wie Freundschaften, sowie Feindschaften, entstehen. Außerdem ist es etwas umgangssprachlich formuliert, was das lesen erleichtert. Allerdings finde ich das Ende nicht so gut. Das Buch ist von der Spannung her nicht zu arg, aber etwas ist schon vorhanden." - Carolin Bütow, 14 Jahre, www.kibum-ulm.de AUTORENPORTRÄT Daniel Zimakoff, geboren 1956 in Kopenhagen, ist Bibliothekar und schreibt Bücher wie auch Manuskripte für Fernsehserien. Zusätzlich hält er literarische Schreibkurse ab.

Produktinformationen

Titel: Echte Freunde
Untertitel: Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
Übersetzer: Kerstin Schöps
Autor: Daniel Zimakoff
EAN: 9788711464540
ISBN: 978-87-11-46454-0
Format: ePUB
Herausgeber: Saga Egmont
Genre: Bilderbücher
Anzahl Seiten: 168
Veröffentlichung: 13.11.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 1.2 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen