Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Der Herr des Hauses

  • E-Book (epub)
  • 154 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Herr des Hauses Wer schenkt seinem Schädel eine Kugel, die ihn schlafen und vergessen lässt? Ich reiße mir das... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Der Herr des Hauses Wer schenkt seinem Schädel eine Kugel, die ihn schlafen und vergessen lässt? Ich reiße mir das geschundene Fleisch von den Knochen und lege es vor euch nieder. So lest darin meine Geschichte. Verurteilt nicht. Beweint nicht jeden Toten. Bedenkt auch deren Taten. Lest auch in ihrem Fleisch, dort unten im Dreck. Krieg. Krieg tötet. Und wenn nicht gleich, dann Stück für Stück, ein Leben lang. Doch er hat ein Rezept, der Herr des Hauses. Träume, böse Erinnerungen, die Heilung versprechen und dich sanft in den Schlaf wiegen. Wieder aufwachen? Davon hat niemand gesprochen. Der Krieg ist noch nicht lange vorbei, und was er nicht gleich gefressen hat, das läuft hier frei umher. Ein junger Mann war eingesperrt, tief unten in der See, und kann es einfach nicht vergessen. Sie nagen an seiner Seele und an seinem Verstand, die Erinnerungen. Alles haben sie ihm genommen, sein Mädchen, sein Leben. Doch gut, wenn man einen Freund hat, der Rat weiß. Teuflischen Rat. So setz dich doch. Ich hole dir einen Gürtel, damit du nicht fällst und für immer bei mir bleibst. Lass uns einfach abwarten, was geschieht... Und es geschieht immer das Gleiche. So viele Jahre, so viele Seelen, nur meine findet keinen Frieden. Ach, eines noch. Kannst du träumen? Dann bist du gut aufgehoben, beim Herrn des Hauses.

Produktinformationen

Titel: Der Herr des Hauses
Untertitel: So nehmen Sie doch Platz
Autor:
EAN: 9783748706793
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Hersteller: BookRix
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 154
Veröffentlichung: 12.06.2019
Dateigrösse: 0.8 MB