Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Leasing Puzzle

  • E-Book (pdf)
  • 12 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,3, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz) (Betriebswirtsc... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 12.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,3, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz) (Betriebswirtschaft), Veranstaltung: Finanzierungscontrolling, Sprache: Deutsch, Abstract: 'The Leasing Puzzle' - ist ein Thema, welches besonders in der aktuellen Krisenstimmung an Einfluss gewinnt. Der stetig steigende Kosten- und Wettbewerbsdruck veranlasst die Unternehmen vehement, die optimale Finanzierung zu suchen und die zur Verfügung stehenden Mittel möglichst effizient zu verteilen. So ist es in der momentanen Lage umso wichtiger zu entscheiden, wie die Verschuldungskapazität eines Unternehmens bestmöglich ausgeschöpft werden kann. In der vorliegenden Arbeit wird hierzu auf die Verhältnisse von Steuern, Fremdkapital und Leasing eingegangen. Ein besonderes Augenmerk wird hierbei auf die Austauschbeziehung von Leasing und Fremdkapitalaufnahme gelegt. Nach der vorherrschenden Meinung der Finanztheorie sind Leasing und Kreditfinanzierung substitutiv zu sehen, andere empirische Studien ergaben eine komplementäre Beziehung der beiden Finanzierungsarten. Die vorliegende Arbeit versucht dieses Rätsel zu beschreiben und die verschiedenen Ansätze zu erläutern.

Klappentext

"The Leasing Puzzle" - ist ein Thema, welches besonders in der aktuellen Krisenstimmung an Einfluss gewinnt. Der stetig steigende Kosten- und Wettbewerbsdruck veranlasst die Unternehmen vehement, die optimale Finanzierung zu suchen und die zur Verfügung stehenden Mittel möglichst effizient zu verteilen. So ist es in der momentanen Lage umso wichtiger zu entscheiden, wie die Verschuldungskapazität eines Unternehmens bestmöglich ausgeschöpft werden kann. In der vorliegenden Arbeit wird hierzu auf die Verhältnisse von Steuern, Fremdkapital und Leasing eingegangen. Ein besonderes Augenmerk wird hierbei auf die Austauschbeziehung von Leasing und Fremdkapitalaufnahme gelegt. Nach der vorherrschenden Meinung der Finanztheorie sind Leasing und Kreditfinanzierung substitutiv zu sehen, andere empirische Studien ergaben eine komplementäre Beziehung der beiden Finanzierungsarten. Die vorliegende Arbeit versucht dieses Rätsel zu beschreiben und die verschiedenen Ansätze zu erläutern.

Produktinformationen

Titel: Das Leasing Puzzle
Untertitel: Steuern, Fremdkapital und Leasing
Autor:
EAN: 9783640592548
ISBN: 978-3-640-59254-8
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Management
Anzahl Seiten: 12
Veröffentlichung: 14.04.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 0.4 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel