Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Delinquenz und Sucht

  • E-Book (pdf)
  • 211 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Menschen mit einer Suchterkrankung können in verschiedenen Rechtsbereichen, häufig dem Strafrecht, mit dem Gesetz in Kon... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 31.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

Menschen mit einer Suchterkrankung können in verschiedenen Rechtsbereichen, häufig dem Strafrecht, mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Die Forensische Psychiatrie beschäftigt sich nicht ausschließlich mit der Begutachtung, Behandlung oder Prognose jener Menschen, sondern soll auch wissenschaftliche Zusammenhänge erläutern für verschiedene Berufsgruppen, die mit dem Thema Sucht und Delinquenz konfrontiert sind. Das Buch liefert grundlegende Informationen zu Auftreten, Ursache und Verlauf von Suchterkrankungen im Zusammenhang mit Delinquenz, zu Interventions- und Präventionsmöglichkeiten sowie zu forensisch-psychiatrischer Tätigkeit auf diesem Gebiet.

Dr. Daniel Passow, LL.M. Crim., FA für Psychiatrie und Psychotherapie und Schwerpunkt Forensische Psychiatrie, ist Oberarzt und Prof. Dr. Detlef Schläfke, FA für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie, Forensische Psychiatrie und Geriatrie, ist ehemaliger Leiter der Klinik und Poliklinik für Forensische Psychiatrie an der Universitätsmedizin Rostock.

Autorentext
Dr. Daniel Passow, LL.M. Crim., FA für Psychiatrie und Psychotherapie und Schwerpunkt Forensische Psychiatrie, ist Oberarzt und Prof. Dr. Detlef Schläfke, FA für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie, Forensische Psychiatrie und Geriatrie, ist ehemaliger Leiter der Klinik und Poliklinik für Forensische Psychiatrie an der Universitätsmedizin Rostock.

Produktinformationen

Titel: Delinquenz und Sucht
Untertitel: Eine Einführung in die forensisch-psychiatrische Praxis
Autor:
Editor:
EAN: 9783170300682
ISBN: 978-3-17-030068-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Kohlhammer
Genre: Medizin
Anzahl Seiten: 211
Veröffentlichung: 22.11.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 2.3 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen