Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Virtuelle Bildwelten bei Andreas Gursky
Daniel Lippitsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kunst - Fotografie und Film, Note: Sehr Gut, Universität Wien (Kunstgeschichte... Weiterlesen
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
PDF, 25 Seiten  Weitere Informationen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kunst - Fotografie und Film, Note: Sehr Gut, Universität Wien (Kunstgeschichte), Veranstaltung: Proseminar III, Sprache: Deutsch, Abstract: Der vorliegende Text verfolgt das Ziel, eine aufschussreiche Annäherung an das Verhältnis von Virtualität und er Fotografie von Andreas Gursky herzuleiten. Eine der primären Fragen, welche hierbei behandelt werden wäre, wie sich Virtualität im Kunstschaffen von Andreas Gursky ausdrückt und wie er mit der manipulierten Bildwirklichkeit in seinen Arbeiten die konzeptualisierten Effekte erreicht, welche die Ästhetik seiner Werke bestimmen.

Klappentext

Der vorliegende Text verfolgt das Ziel, eine aufschussreiche Annäherung an das Verhältnis von Virtualität und er Fotografie von Andreas Gursky herzuleiten. Eine der primären Fragen, welche hierbei behandelt werden wäre, wie sich Virtualität im Kunstschaffen von Andreas Gursky ausdrückt und wie er mit der manipulierten Bildwirklichkeit in seinen Arbeiten die konzeptualisierten Effekte erreicht, welche die Ästhetik seiner Werke bestimmen.

Produktinformationen

Titel: Virtuelle Bildwelten bei Andreas Gursky
Untertitel: Eine Annäherung an das Phämonen der Virtualität und konstruierten Bildwelten in seinen Werken
Autor: Daniel Lippitsch
EAN: 9783656486824
ISBN: 978-3-656-48682-4
Format: PDF
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Fotografie, Film, Video, TV
Anzahl Seiten: 25
Veröffentlichung: 26.08.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 1.1 MB