Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Hochadel Kroatien-Slawoniens

  • E-Book (pdf)
  • 237 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
lt;P>Der Adel im Königreich Kroatien-Slawonien ist weder untergegangen noch dekadent geworden, sondern auf eine spezifische W... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 62.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.

Beschreibung

lt;P>Der Adel im Königreich Kroatien-Slawonien ist weder untergegangen noch dekadent geworden, sondern auf eine spezifische Weise 'oben' geblieben, indem er an dem gesamtgesellschaftlich relevanten Prozess des Nation-Buildings beteiligt war. Erstmals werden in dieser Darstellung die südosteuropäischen (Adels-)Landschaften in den neueren historisch geführten Adelsdiskurs einbezogen.



Daniel Lalic, Universität Passau.

Autorentext

Daniel Lalic, Universität Passau.

Produktinformationen

Titel: Der Hochadel Kroatien-Slawoniens
Untertitel: Zwischen Verlust, Verteidigung und Neuerwerb gesellschaftlicher Elitenpositionen (1868-1918)
Autor:
EAN: 9783110521238
ISBN: 978-3-11-052123-8
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 237
Veröffentlichung: 10.10.2017
Jahr: 2017
Dateigrösse: 2.2 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen